VG-Wort Pixel

Finale in Cannes Diane Kruger und Co. sorgen für glamourösen letzten Abend

Diane Kruger, Andie MacDowell und Gemma Chan (v.l.) auf dem roten Teppich in Cannes.
Diane Kruger, Andie MacDowell und Gemma Chan (v.l.) auf dem roten Teppich in Cannes.
© imago/Independent Photo Agency Int.
Die Stars haben in Cannes noch einmal mächtig aufgefahren. Diane Kruger, Andie MacDowell und Gemma Chan stachen besonders hervor.

Mit der Verleihung der Goldenen Palme und einer Abschlusszeremonie haben die Filmfestspiele von Cannes am Samstag ihr Ende gefunden. Am letzten Abend des berühmt-berüchtigten Festivals an der französischen Côte d'Azur haben die Stars in Sachen Glamour noch einmal alles gegeben. Allen voran Diane Kruger (45) mit ihrer silbernen Robe von Ami Paris.

Das schillernde Kleid der Schauspielerin bestach vor allem durch eine XXL-Schleife am Rücken und eine bodenlange Schleppe. Dazu wählte Kruger ebenfalls silberne Sandalen mit Schleife und hohem Absatz, eine Kette mit schwarzen Details und dazu passende Ohrringe. Ihre blonden Haare stylte sie zu einer eleganten Hochsteckfrisur. Die 45-Jährige erschien erneut mit ihrem Partner Norman Reedus (53), der sich in einen schwarzen Samtanzug mit Fliege und Einstecktuch warf.

Andie MacDowell in Grün, Gemma Chan in Schwarz-Weiß

Ebenfalls ins Auge stach am Samstag Andie MacDowell (64). Die Schauspielerin entschied sich für ein hochgeschlossenes Satinkleid in Smaragdgrün. Beim Make-up hob sie vor allem ihre Augen mit goldenem Lidschatten und grünen Glitzersteinen hervor. Goldener Schmuck und schwarzer Nagellack machten den eleganten Look komplett.

Zu guter Letzt zog "Eternals"-Star Gemma Chan (39) die Blicke auf sich. Die Schauspielerin wählte für den letzten Abend in Cannes ein trägerloses Paillettenkleid mit schwarzen und weißen Stickereien. Ihre brünetten Haare stylte sie zu leichten Wellen. Ein Statement-Armreif und dazu passende Hängeohrringe sorgten für zusätzlichen Glamour.

SpotOnNews

Mehr zum Thema