VG-Wort Pixel

Friederike Kempter Ehemaliger "Tatort"-Star bald wieder im Baby-Glück

Friederike Kempter und Jan-Ole Gerster freuen sich auf das zweite Kind.
Friederike Kempter und Jan-Ole Gerster freuen sich auf das zweite Kind.
© imago images/Future Image
Schauspielerin und Ex-"Tatort"-Star Friederike Kempter freut sich auf ihr zweites Baby. Laut Presseagentin "kommt der Nachwuchs im Sommer".

Schauspielerin Friederike Kempter (41, "Endlich Witwer") ist wieder schwanger. Wie ihre Presseagentin "Bild" bestätigte, "kommt der Nachwuchs im Sommer". Es ist ihr zweites Kind. Seit Sommer 2018 sind sie und ihr Lebensgefährte, der Regisseur Jan-Ole Gerster (42, "Oh Boy"), Eltern einer Tochter. Ob die nun eine Schwester oder einen Bruder bekommt, wurde nicht verraten. "Hauptsache, gesund!", hieß es stattdessen.

Friederike Kempter war von 2002 bis 2020 Teil des erfolgreichen Münsteraner "Tatort"-Teams um Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl, 60) und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 56). Sie spielte Thiels Assistentin Nadeshda Krusenstern. Ihre Figur wurde in der Impro-Crossover-Folge "Tatort: Das Team" (Januar 2020) von dem fiktiven "Tatort"-Ermittler Sascha Ziesing (Friedrich Mücke, 39) aus Paderborn ermordet. Im "Tatort: Limbus" (November 2020) hatte Kempter/Krusenstern noch einen kurzen letzten Auftritt in der titelgebenden Vorhölle.

SpotOnNews

Neu in Aktuell