Friends: Was bedeutet der Post der Ex-Serien-Stars?

"Friends"-Stars feiern zusammen

Gibt es ein "Friends"-Revival? Lisa Kudrow (55) heizte die Hoffnungen der Serien-Fans jetzt zumindest kräftig an: Die Schauspielerin postete ein Foto von einem gemeinsamen Abend mit ihren beiden Freundinnen und ehemaligen Serienkolleginnen Jennifer Aniston (50) und Courteney Cox (55) auf Instagram. "Auf halbem Wege...", schrieb Kudrow unter das Bild. Serien-Fans sehen darin den Hinweis auf ein mögliches Comeback. Die Hälfte des "Friends"-Casts ist schließlich auf dem Foto zu sehen, fehlen nur noch Matt LeBlanc (51), Matthew Perry (49) und David Schwimmer (52).

Courteney Cox postete ein ähnliches Selfie der drei Schauspielerinnen. "Ich versuche herauszufinden, was ich auf Instagram zu sagen habe", schrieb sie darunter. Jennifer Aniston hatte kürzlich in der "Ellen DeGeneres Show" zugegeben, dass sie offen für ein Comeback der 1990er-Sitcom wäre. "Die Mädels würden es tun und die Jungs würden es tun, da bin ich mir sicher", sagte sie. "Alles kann passieren."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.