Full House: Serien-Stars haben Corona-Parodie aufgenommen

Mit einer witzigen Parodie auf das bekannte Intro der Kult-Sitcom "Full House" möchten diese Serienstars ein bisschen Hoffnung verbreiten.

Viele der Stars der Kult-Sitcom "Full House" haben sich zusammengetan, um in Zeiten der Corona-Krise eine kleine Parodie auf ihr Serien-Intro zu veröffentlichen. John Stamos (56, Onkel Jesse) teilte den Clip bei Instagram mit den Fans.

In dem Video ist zu sehen, wie die Schauspieler auf witzige Weise ihre Zeit während der Selbstisolation verbringen. Ihre Botschaft: "Bleibt sicher und bleibt zuhause." Im Gegensatz zu "Full House" werde das Virus wieder verschwinden.

Prinz William: Anhaltende Trauer um Lady Diana

Ertappt beim Nickerchen

In dem Video, das den Titel "Full Quarantine" trägt, zeigt sich Stamos - für ihn ungewohnt - mit nicht gut sitzendem Haar. Candace Cameron Bure (44, D.J.) versucht ihre verstopfte Toilette freizubekommen, Dave Coulier (60, Joey) angelt sich wortwörtlich ein Stück Pizza, Bob Saget (63, Danny) nutzt Desinfektionsmittel als Rasierwasser, Jodie Sweetin (38, Stephanie) möchte einfach nur schlafen und Andrea Barber (43, Kimmy) gehen die Eier aus. Produzent und Serienschöpfer Jeff Franklin (65) spielt unterdessen mit seinen Hunden, die Gesichtsmasken tragen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.