VG-Wort Pixel

George Michael: Es soll ein komplettes unveröffentlichtes Album existieren


Dürfen Fans auf eine posthume Platte von George Michael hoffen? Angeblich existiert ein ganzes Album mit neuen, unveröffentlichten Songs.

Als Pop-Legende George Michael ("Faith") am 25. Dezember 2016 mit nur 53 Jahren starb, trauerte die Musikwelt. Knapp zwei Jahre nach seinem Tod wurde nun bekannt, dass offenbar ein ganzes, bislang unbekanntes Album mit fertigen Songs existiert. Das enthüllte der kreative Partner des verstorbenen Musikers, David Austin, im Gespräch mit dem britischen "DailyStar". Doch die Fans werden vielleicht nie die Möglichkeit bekommen, das hinterlassene geheime Werk zu hören.

Laut Austin habe Michael die "außergewöhnlichen" Tracks vor seinem plötzlichen Tod fertiggestellt. "Sie sind fertig, gemastert und warten dort", so der Songschreiber, der mit dem Künstler jahrelang zusammenarbeitete. Doch George Michael sei ein Perfektionist gewesen und hätte zu Lebzeiten nur Material veröffentlicht, mit dem er zufrieden gewesen sei.

Insgesamt brachte der Sänger während seiner Karriere zwei Studioalben mit seiner Band Wham! sowie fünf Solo-Platten auf den Markt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema