Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf: Beide waren mit ihren Partnern beim Bundespresseball

Das Ex-Ehepaar Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf tanzte am Freitag beim Bundespresseball. Begleitet wurden sie von ihren Partnern.

Beim 67. Bundespresseball am Freitagabend im Hotel Adlon Kempinski feierten unter den rund 2000 Gästen auch Altkanzler Gerhard Schröder (74) und seine Ex-Frau Doris Schröder-Köpf (55). Beide erschienen mit ihren neuen Partnern bei dem Berliner Event.

Während Schröders Ehefrau, So-yeon Kim (48), ein elegantes schwarzes Abendkleid mit Blüten in Tattoo-Optik trug, hatte seine Ex-Frau für den Anlass ein auffallendes feuerrotes Wickelkleid aus Samt gewählt. Sowohl ihr Partner, der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (58), als auch der Altkanzler hatten für den Ball einen schwarzen Smoking angezogen.

Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf waren von 1997 bis 2016 ein Ehepaar. Seit 2018 ist er in fünfter Ehe mit der Koreanerin So-yeon Kim verheiratet.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.