Geschenktipps: Das sind die schönsten Weihnachts-Alben im Jahr 2019

Bei den vielen Musikveröffentlichungen zu Weihnachten hat man immer die Qual der Wahl. Hier gibt's Tipps für den Soundtrack zur Bescherung.

Alle Jahre wieder ist man auf der Suche nach den passenden Geschenken für seine Liebsten. Für Musik-Fans gibt es auch im Jahr 2019 eine große Auswahl an schönen Weihnachtsalben. Hier zehn Longplayer, die es wert sind, unter den Weihnachtsbaum gelegt zu werden:

Tauben-Küken: Strenger Vogel-Blick in die Kamera

Robbie Williams - "The Christmas Present"

Robbie Williams (45) veröffentlichte Ende November sein erstes Weihnachtsalbum überhaupt. "Ich habe in meiner Karriere schon viel gemacht, aber mit dieser Veröffentlichung wird für mich ein Traum wahr", erklärt er. Doch er ist nicht allein auf seinem Longplayer "The Christmas Present" zu hören, sondern hat sich prominente Unterstützung gesucht: Er singt einige der Coverversionen und Eigenkompositionen gemeinsam mit Rod Stewart (74), Bryan Adams (60), Jamie Cullum (40) und Tyson Fury (31).

Auch eine deutsche Künstlerin ist dabei: Helene Fischer (35) und Robbie Williams sind als Duett beim Weihnachtsklassiker "Santa Baby" zu hören. "Es war eine große Ehre für mich, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie ist einfach großartig", sagte Williams im Oktober gegenüber spot on news.

V.A. - "Sing meinen Song - Die Weihnachtsparty Vol. 6"

Auch in diesem Jahr laden die Künstler der Vox-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" wieder zu ihrer "Weihnachtsparty" ein - und zwar schon zum sechsten Mal. Michael Patrick Kelly (42), Milow (38), Wincent Weiss (26), Johannes Oerding (37), Alvaro Soler (28), Jeanette Biedermann (39) und Jennifer Haben (24) präsentieren zwölf echte Weihnachtsklassiker und sorgen damit für festliche Stimmung.

V.A - "Ein Wintermärchen 2"

Das beliebte "Wintermärchen" von Produzent Christoph Israel (55) geht in eine zweite Runde: Dazu stellte er eigens das Ensemble Swonderful Orchestra zusammen, das aus Musikern renommierter Orchester in Berlin besteht. Gesungen werden die beliebten Weihnachtsklassiker der CD von Stars wie Kandace Springs (30), Nadine Sierra (31), Max Raabe (56) und Michael Schulte (29).

Pentatonix - "The Best of Pentatonix Christmas"

Auch Pentatonix präsentieren in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsalbum. Diesmal feiern sie damit sogar ein kleines Jubiläum, denn der Longplayer ist bereits der fünfte zum Fest der Liebe. Die A-capella-Formation beschert ihren Fans zu diesem Anlass ein "Best of"-Album ihrer weihnachtlichen Songs der letzten Jahre. Unterstützung bekommen sie unter anderem von Kelly Clarkson (37), Maren Morris (29), Jazmine Sullivan (32) und Jennifer Hudson (38).

ONAIR - "So This Is Christmas"

Wer Abwechslung zu Pentatonix sucht, für den ist die A-capella-Formation ONAIR eine echte Option. Mit "So This Is Christmas" präsentieren die fünf Sänger ihre eigenen Versionen beliebter Weihnachtslieder. Dabei haben sie Klassiker wie "Es ist ein Ros' entsprungen" und "Maria durch ein Dornwald ging" mit Pop-Songs wie "Last Christmas" oder "Driving Home for Christmas" kombiniert.

Rolf Zuckowski - "Die Weihnachtsbäckerei"

Für die kleinen Fans von Weihnachten sorgt das Musical-Hörspiel "Die Weihnachtsbäckerei" für die richtige Einstimmung aufs große Fest. Neben einer heiteren Geschichte enthält die CD viele bekannte Winter- und Weihnachtslieder von Rolf Zuckowski (72). Wer das Musical lieber live erleben will, kann bis Weihnachten auch eins der Konzerte besuchen. Die Show ist momentan noch auf deutschlandweiter Tour.

V.A. - "Die Eiskönigin 2"

Im November kam die langersehnte Fortsetzung von "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" (2013) in die Kinos. Kurz danach ist auch der Soundtrack zu dem beliebten Disney-Film erschienen. In Teil zwei geht das Abenteuer der Schwestern Elsa und Anna nun weiter: Eine geheimnisvolle Stimme ruft Elsa in den Wald, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht. Woher kommen ihre magischen Kräfte? Neben den Filmsongs ist auf der CD auch Mark Forster (35) mit seinem Endcredit-Song "Wo noch niemand war" zu hören.

Andrea Bocelli - "Sí Forever"

Andrea Bocellis (61) erfolgreiches Album "Sí" verkaufte sich weltweit mehr als eine Million Mal. Nun meldet sich der Tenor zurück und präsentiert pünktlich zu Weihnachten eine erweiterte Special Edition des Longplayers mit dem Titel "Sí Forever". Für die neuen Songs des Albums hat er sich bekannte Popkünstler und Freunde mit ins Boot geholt. So singt er gemeinsam mit Ellie Goulding (32) und Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner (47). Auch das ursprüngliche Album glänzte mit Starbesetzung: Ed Sheeran (28), Dua Lipa (24) und Josh Groban (38) sind darauf zu hören.

The Beatles - "Abbey Road"

Wer noch ein Geschenk für einen Beatles-Fan sucht, könnte in der neuen Jubiläums-Edition des Albums "Abbey Road" fündig werden. Der weltberühmte Longplayer der Band feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Er erreichte nicht nur die Chartspitze in Deutschland, Großbritannien und den USA, sondern ist auch das letzte Album, das John Lennon (1940-1980), Paul McCartney (77), George Harrison (1943-2001) und Ringo Starr (79) gemeinsam aufnahmen. Die Jubiläums-Edition enthält neue Mixe sowie unveröffentlichte Session- und Demoaufnahmen.

Andreas Gabalier - "Best of Volks-Rock'n'Roller - Das Jubiläumskonzert"

Auch Schlager-Fans kommen Weihnachten auf ihre Kosten. Pünktlich zum Fest hat Andreas Gabalier (35) im Dezember sein Konzert-Highlight der diesjährigen Stadiontournee als Live-Album veröffentlicht. Im Münchner Olympiastadion gab er vor 72.000 Fans seine größten Songs zum Besten. Wer nicht zu den glücklichen Besitzern von Konzertkarten gehörte, hat nun die Chance, das Event auf CD zu erleben. Andreas Gabalier beschließt damit sein großes Jubiläumsjahr, mit dem er zehn Jahre seiner Musik gefeiert hat.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.