VG-Wort Pixel

Schnäppchen aus Holland: Diesen neuen Laden wirst du lieben!

Schnäppchen aus Holland: Diesen neuen Laden wirst du lieben!
© r.classen / Shutterstock
Schnäppchen-Alarm: Ein neuer Shop aus den Niederlanden eröffnet aktuell mehrere Filialen in Deutschland - und die Kunden sind begeistert.

Eine neue Kette aus den Niederlanden greift Deutschland an - und hier ist der Name Programm: "Action" heißt der Discounter, der nun auch bei uns von sich Reden macht. Das Erfolgsrezept: Gnadenlos günstige Preise, die jeden Euroshop wie eine Luxus-Boutique erscheinen lassen - und ein breit gefächertes Angebot.

Was gibt's bei "Action"?

Die Besonderheit des Marktes: "Action" hat kein festes Sortiment. Ständig kommen neue Artikel ins Angebot, andere sind nach wenigen Wochen nicht mehr zu bekommen. Die Spanne reicht von Schreibwaren über Deko, Haushaltswaren, Drogerieartikel, Werkzeug, Auto-Zubehör, Kleidung bis zu Süßwaren. Nur verderbliche Lebensmittel gibt es nicht. 

Fans tauschen sich zum Beispiel in Facebook-Gruppen über die neuesten Schnäppchen aus: Neue Regale, Deko-Farben oder auch Kerzen werden sofort gemeldet, andere Fans fahren regelmäßig zum Stöbern in den Markt.

Wie günstig ist "Action"?

Der neue Holland-Discounter lockt seine Kunden vor allem über den Preis: "1500 Produkte unter 1 Euro" verspricht die Kette ihren Fans. Was das bedeutet? Eine Küchenzange für 0,87 Euro, ein Teelichthalter für 0,65 Euro oder ein Geo-Dreieck für 0,22 Euro. Die Preise sind meist krumm, wirken knallhart kalkuliert - und locken damit ihre Kundschaft.

Weil viele Artikel absolute Schnäppchen sind, kaufen viele Leute reihenweise Zeugs, das sie eigentlich gar nicht brauchen oder nicht mal haben wollten. Frei nach dem Motto: "Für den Preis kann man wohl nichts verkehrt machen."

Wo finde ich einen "Action"-Markt?

Weltweit gibt es aktuell fast 1000 "Action"-Märkte, bislang haben in Deutschland mehr als 100 Filialen eröffnet. Vor allem im Rheinland und im Grenzgebiet zu den Niederlanden gibt es viele davon. Allerdings expandiert die Kette weiter und plant, schon bald in ganz Deutschland präsent zu sein - einen aktuellen Filialfinder gibt es auf der Homepage.

Videoempfehlung:

fm

Mehr zum Thema