VG-Wort Pixel

"Capri-Sonne" gibt's nicht mehr - neuer Name für den Kult-Drink!


Dieses Alu-Päckchen hat uns alle schon seit Kindertagen begleitet - doch nun ist Schluss mit "Capri-Sonne". Der Kult-Drink bekommt einen neuen, internationalen Namen.

Dieses Trinkpäckchen kennen wir wohl alle (und auch den Kampf mit dem verdammten Strohhalm): "Capri-Sonne" ist ein Drink, der uns schon seit Jahren begleitet. Unterwegs eine orangige Erfrischung? Strohhalm reinpieken und lostrinken!

Doch nun stehen große Änderungen bevor: Den Namen "Capri-Sonne" gibt's demnächst nicht mehr! Die Macher ändern den Namen und gleichen ihm den internationalen Markt an. Demnächst heißt "Capri-Sonne" also - wie in 110 anderen Ländern auch - einfach "Capri-Sun".

Mit der Namensänderung kommt auch ein neues Design auf den deutschen Markt. Vom Unternehmen heißt es: „Unsere Marke lebt davon, dass sie sich immer wieder an aktuelle Trends anpasst und teilweise auch neu erfindet. Nur so kann sie auf Dauer weiterwachsen.“

"Capri-Sonne" gibt's nicht mehr - neuer Name für den Kult-Drink!
© Capri-Sun

Die Verbraucherzentrale ist übrigens nicht so begeistert vom neuen Look des Kult-Drinks. Obwohl so viele Orangen auf der Packung sind, ist kaum Orangensaft in dem Trinkpäckchen, heißt es auf Facebook:

fm

Mehr zum Thema