VG-Wort Pixel

#WeartheShorts Diese Fotos sollte jede Frau sehen, die ihre Beine immer versteckt

#Weartheshorts: Frau in Shorts
© Elena Avv / Shutterstock
#WeartheShorts heißt die Hashtag-Kampagne, der diesem Sommer jede Frau folgen sollte. Lasst uns endlich Shorts tragen – und unsere Beine nicht mehr verstecken!

"Ich kann sowas doch nicht tragen."

"Die Hose ist zu kurz für mich."

"Da sieht man meine Cellulite."

"Shorts sind nichts für meine Figur."

Stopp! Bei wie vielen der Sätze hast du dich bereits ertappt? Wir wollen dieses Jahr keine dieser Ausreden mehr hören. Oder selbst sagen. Denn es ist an der Zeit, zu unseren Körpern zu stehen, sie zu zeigen und zu akzeptieren. Da kommt der Hashtag "'Weartheshorts" (zu dt. "Trag die Shorts") genau richtig. 

Auf Instagram sammeln sich unter dem Hashtag gerade zahlreiche Fotos von Frauen in Shorts. Und es werden täglich mehr. Sie zeigen ein anderes Bild, als wir es von der Perfektions-Plattform gewöhnt sind: Wir bekommen Frauen jeglicher Größe und Figur zu sehen. Mit Dellen. Mit Cellulite. In Shorts. 

Tragt die verdammten Shorts!

Sie alle verbreiten eine Botschaft: Trag die verdammten Shorts! Dazu erzählen Frauen ihre Geschichten, die vielen von uns bekannt vorkommen dürften.

View this post on Instagram

Assthetic 🍑 Hey Beautiful people wishing you all a fabulous week ❤️ I used to avoid shorts when I was like 16 years old because I was afraid someone would say something bad about my legs. So I sat there in the classroom with jeans and a longsleeve on even when it was burning hot outside. Now I am 26 years old and even if I still struggle sometimes I love me just the way I are. And yes I am nervous about posting this but we need to show that all of that is normal! Because it is and we are all gorgeous just the way we are ❤️❤️❤️ never forget this! So go ahead and rock that shorts, skirt, dress, bikini and whatever you like! 💪🏻 #weartheshorts [ad/werbung] . . . . #offwhite #levis #levis501 #aboutyoustyle #loveyourself #selflove #selflovejourney #mondaymotivation #bodypositivity #bodypositive #cellulite #thisisnormal #lovemybumps #girlpower #ootd #ootdfashion #outfitoftheday #outfitofthedaybabe #outfitinspiration #fashion #fashioninspo #fashionblogger #fashionblogger_de #lookoftheday #styleblogger #styleinspo #fancy #brunette #fancybrunette

A post shared by thefancybrunette (@thefancybrunette) on

"Ich vermied Shorts seit ich 16 war, weil ich Angst hatte, jemand würde etwas Negatives zu meinen Beinen sagen. Also saß ich da, im Klassenraum, in langer Jeans, während draußen die Sonne brannte", schreibt eine Instagrammerin, die dazu ein Foto von sich in kurzer Hose teilt. Bis heute fühle sie sich etwas unwohl damit – doch sie wolle endlich zeigen, was normal ist. 

Sie ist eine von vielen. Und doch ist jeder der Beiträge gleich wichtig – denn er animiert wiederum andere Frauen. Sich zu trauen, in die Shorts zu schlüpfen, die seit Jahren im Kleiderschrank verstaubt. Und sich endlich wohlzufühlen.

"Diesen Sommer fordern wir euch auf, in euren Daisy Dukes rauszugehen und zu rocken, was eure Mütter euch gegeben haben – Speck und Schwabbel, starke Schenkel, knubbelige Knie, Cellulite, Dellen und alles!", animiert Body-Positivity-Influencerin Danae Mercer ihre Follower zu der Aktion.

"Es ist Zeit, die mentale Blockade rund um dieses winzige Kleidungsstück zu brechen. Also lasst es uns zusammen tun!", schreibt sie auf Instagram.

View this post on Instagram

Ladies, WEAR the SHORTS! Or rather #WearTheShorts. This summer we’re challenging you to get out there in your Daisy Dukes and rock what your mama gave ya — wiggles, jiggles, strong thighs, knobby knees, cellulite bums and all. It’s time we break this mental block around a little item of clothing. So let’s do it TOGETHER. Tag us (names below) and hashtag #WearTheShorts if you fancy — we’ll be resharing content and giving away prizes. Here’s who is behind this challenge: @AmeniEsseibi - The first plus-sized model in the Middle East 💕 @BethyRed - A plus-sized advocate for fitness 💪🏽 @DanaeMercer - A body acceptance journalist 👙 @GbemiGiwa - A digital entrepreneur dance instructor 💃🏽 @HayleyMadiganFitness - A certified PT and self love advocate ✌🏽 @TheBodzilla - Fat and fabulous real life queen 👑 @TheBagLifeofBeck - IBD survivor advocating for hidden disabilities and self love 💙 So here we go. Let’s do this together. Let’s make this summer one of easy breezy bare legs and happy sun-kissed, perfectly imperfect thighs. Let’s do this together. #WearTheShorts (pic by @chiclebelle) #feminist #womenirl #girlpower

A post shared by Danae | Angles + Self Love (@danaemercer) on

Wir haben lange genug schwitzend in langen Hosen verbracht. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Schenkel endlich ein wenig auszuführen! Wer macht mit?


Mehr zum Thema