VG-Wort Pixel

Tour-Abbruch: Große Sorge um kranke Adele!

Tour-Abbruch: Große Sorge um kranke Adele!
© Gettyimages/ Sascha Steinbach
Wie schlecht geht es Adele wirklich? Die Ausnahme-Sängerin hat nun zum großen Schock ihrer Fans die letzten beiden Konzerte ihrer Welt-Tournee abgesagt - wird sie nie wieder für uns singen?

Sie kann nicht mehr. Adele ist am Ende. Sie hatte sich so viel vorgenommen, doch am Ende reichten die Kräfte nicht mehr.

Die Ausnahmesängerin ("Hello") musste am Wochenende ihre letzten beiden geplanten Konzerte im Londoner Wembley-Stadion absagen. Die Stimmbänder, die die Sängerin seit Jahren quälen, machen nicht mehr mit.

Nicht nur zehntausende Fans sind bitter enttäuscht - am härtesten trifft die Entscheidung Adele selber, wie sie in einem Statement auf Facebook schreibt: "Ich bin am Boden zerstört", schreibt sie. Und: "Es tut mir so wahnsinnig leid."

Wird Adele nie wieder für uns singen?

Ihre Fans sind nun nicht nur in Sorge um die kranke Sängerin - sie fürchten, Adele nie wieder auf der Bühne zu sehen. Denn: Die 29-Jährige hatte in den letzten Wochen immer wieder für Spekulationen gesorgt, ob sie der Bühne für immer den Rücken kehrt. Bislang gibt es noch kein offizielles Statement - weder, dass sie noch einmal auf Tour geht, noch, dass sie ihre Karriere beendet.

Und noch ist auch nicht klar, ob sie die beiden abgesagten Konzerte nachholen kann. Nur eines versprach sie auf Facebook: Dass sie persönlich dafür sorgen will, dass alle ihr Geld zurück bekommen, falls sie nicht wieder auf die Bühne kann. Für ihre Fans wird das nur ein schwacher Trost sein - aber am wichtigsten ist für uns alle, dass Adele bald wieder gesund wird!


Mehr zum Thema