Unterstützt diese tollen Frauen - und belohnt euch mit bestem Kaffee!

"Angelique’s Finest" ist ein ruandischer Spitzenkaffee, der komplett von Frauen produziert wird. 


Dative Niyifasha, 36, ist eine von rund 230 Frauen in Ruanda, die in ihrer Kooperative den Kaffee für „Angelique’s Finest“ anbauen: bester Arabica, fair gehandelt und ausschließlich von Frauen hergestellt. Zusammen mit dem Social Business Start-up Kaffee-Kooperative.de und Terre des femmes hat BRIGITTE diesen Kaffee nach Deutschland geholt.

Dieser Kaffee wird ausschließlich von Frauen hergestellt

Nur vier von hundert Tassen Kaffee, die in Deutschland getrunken werden, stammen aus fairem Handel – also aus Anbaugebieten, in denen Bauern und Arbeiter fair bezahlt werden. Die gute Nachricht: Der Anteil steigt, und das wollen wir fördern.

„Strong Women, Strong Coffee“ ist das Motto von „Angelique’s Finest“, einem feinen Arabica-Kaffee, der im Hochland von Ruanda ausschließlich von Frauen angebaut, geröstet und verpackt wird. "Angelique’s Finest" ist mehrfach handverlesen und wird komplett in Ruanda hergestellt – für mehr Wertschöpfung vor Ort. Der Kaffee ist Fairtrade-zertifiziert und wird direkt gehandelt.

BRIGITTE und Terre des femmes unterstützen das Social Business Start-up Kaffee-Kooperative.de, das diesen Kaffee nach Deutschland importiert. Für die Frauen der Kooperative in Ruanda ist unsere Solidarität extrem wertvoll: Viele von ihnen sind Witwen und müssen allein das Einkommen für sich und ihre Familien erwirtschaften – ihre Männer wurden 1994 bei dem Genozid in dem afrikanischen Land getötet.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.