Müllmänner gründen Bücherei – mit Büchern aus dem Abfall! ❤️

Diese Bücherei hat eine echte Geschichte – und die ist einfach nur rührend: Müllmänner in Ankara haben eine Bücherei gegründet. Die Bücher dafür haben sie allesamt aus dem Abfall gefischt.

Leseratten wissen das: Es geht doch nichts über ein gutes Buch! Und egal, ob's nun eine rührende Liebesgeschichte ist, ein blutiger Thriller oder ein lehrreiches Sachbuch – Bücher können einfach für unvergessliche Stunden sorgen.

Umso trauriger ist es für echte Bücherfreunde, wenn Bücher im Müll landen. Ausgelesen, weggeworfen – das ist ein Frevel für viele Leseratten. Doch in Ankara in der Türkei geben die Müllwerker nun Büchern ein zweites Leben: Die Abfall-Spezialisten retten alte Schinken aus dem Müll – und sammeln sie in einer eigens eingerichteten Bücherei!

Mittlerweile umfasst die Sammlung in der türkischen Metropole stattliche 6000 Bücher. Und es werden stetig mehr. 

Dabei hatten die Müllwerker klein angefangen – sie wollten die Bücher anfangs auch nur für Mitarbeiter der Stadtreinigung und deren Familien zum Ausleihen anbieten. Doch das tolle Projekt der Müllmänner von Ankara sprach sich rum – und schließlich haben auch andere Menschen ihre Bücher direkt beim Abfallhof abgegeben.

"Wir haben diesen Büchern, die eigentlich weggeworfen werden sollten, ein neues Leben gegeben", zitieren Medien den Leiter der speziellen Bücherei, Emirali Urtekin. Dabei sind die Werke teilweise im Abfall gelandet, andere wurden einfach in Bussen oder auf der Straße liegengelassen. 

Sie alle haben nun ein neues "Leben" in der Müllmänner-Bücherei von Ankara. Und selbst die Bücher, deren Zustand zu schlecht sind, bekommen noch eine Chance – als Stützen im Regal!

Die Besucher der Bücherei – die übrigens rund um die Uhr geöffnet ist – zeigen sich begeistert. Sie leihen hier nicht nur Bücher aus, sondern unterstützen die Abfall-Fachmänner nach Herzenslust.

Mittlerweile wird die Geschichte der ungewöhnlichen Bibliothek sogar weltweit bekannt, selbst CNN berichtet schon. Und weil sie immer berühmter wird, spenden auch immer mehr Fans aus aller Welt ihren Lesestoff, um ihm ein zweites Leben zu geben.

Wir finden: Eine tolle Idee, Bücher vor dem Müll zu retten und Leseratten froh zu machen! ❤️


Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.