Aus dem Schwimmbad geworfen - für diesen Badeanzug

Das ist wirklich eine bodenlose Unverschämtheit: Die 20-jährige Tori Jenkins wollte eigentlich nur Schwimmen gehen, flog aber umgehend raus, weil sie sich angeblich zu "sexuell aufreizend" gekleidet hatte. Grund war nicht etwa ein besonders knapper Bikini - sondern ein einteiliger Badeanzug! Im Video könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen, wie "obszön" sie ausgesehen hat - und wie wunderbar Toris Verlobter in die Gegenoffensive geht!

Aus dem Schwimmbad geworfen - für diesen Badeanzug
Letztes Video wiederholen

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.