VG-Wort Pixel

11 Gründe, warum wir uns auf den Frühling freuen

Winter, du hast ausgedient! Auch wenn es selten bitterkalt war und wir kaum einen Schneeball abbekommen haben: Wir freuen uns jetzt schon auf den Frühling - weil ...

Noch etwas mehr als vier Wochen, dann startet endlich offiziell der Frühling. Schon jetzt sind die ersten Vorboten zu spüren: Es wird langsam, aber merklich früher hell, hin und wieder hören wir einen Vogel zwitschern und die ersten Blümchen stecken zaghaft ihre Köpfe durch die Erde.

Lest hier, warum wir den Frühling kaum noch erwarten können!

Morgens schneller aus den Federn kommen

Endlich ist die Zeit vorbei, in der wir uns durch die Dunkelheit quälen müssen. Es geht doch nichts über einen sonnigen Start in den Tag!

Das erste Vogelgezwitscher

Man kann es bewusst kaum hören und doch ist es das untrügliche Zeichen für den Frühling: Wenn die Vögel singen, ist es so weit!

Mittagspausen in der Sonne

Mal wieder an die frische Luft gehen, statt im Kantinenmief zu sitzen ...

Endlich unsere neue Sonnenbrille einweihen!

Wieder mal Cocktails schlürfen

Die Glühweintasse kann uns gestohlen bleiben - macht uns einen Cosmo!

Das Lächeln im Gesicht unserer Mitmenschen

Wenn du es nicht siehst: Lächle du sie an, dann werden sie zurücklächeln!

Die frisch geshoppten Klamotten ausführen!

Die dicken Pullis bleiben im Schrank, jetzt wird's wieder luftig!

Endlich wieder mehr draußen machen

Zum Beispiel das hier:

Milchkaffee im Straßencafé schlürfen

... und draußen Menschen gucken. Einfach nur gucken und genießen!

Die ersten Blumen erblühen

Das ist doch purer Balsam für unsere Seele!

Flirten

Alle elf Minuten verliebt sich jemand online? Im Frühling können wir alle zwei Minuten einen fremden Hottie anlächeln!

Das erste Eis des Jahres schmeckt am besten!

fm

Mehr zum Thema