Tragischer Badeunfall: Dreijährige gestorben

Schrecklicher Zwischenfall in einem Erlebnisbad in Gummersbach (NRW): Ein dreijähriges Mädchen ist hier verunglückt - das Kind starb in einer Spezialklinik.

Große Trauer in Gummersbach in Nordrhein-Westfalen: Ein schlimmer Badeunfall am vergangenen Sonntag endete nun tödlich. Eine Dreijährige ist an den Folgen des Unglücks gestorben, wie die Polizei am Dienstag mitgeteilt hat.

Laut Kölnischer Rundschau war das Mädchen mit seinem Papa (42) und den Geschwistern am Montagabend in dem Spaßbad "Gumbala" gewesen. Der Vater hatte nach ersten Ermittlungen sein Kind aus dem Blick verloren. Später entdeckte er die Kleine leblos im großen Becken des Erlebnisbades.

Das Mädchen wurde in eine Spezialklinik in Siegen gebracht, wo die Ärzte zwei Tage lang um ihr Leben kämpften - am Ende vergeblich. Die Ermittlungen der Polizei zu dem schrecklichen Unfall dauern an.

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.