Große Trauer um "Titanic"-Star Bill Paxton

Hollywood-Star Bill Paxton ist tot: Der 61-Jährige, der unter Anderem durch seine Rolle in „Titanic“ weltberühmt wurde, starb auf dem OP-Tisch.

Schreckliche Nachrichten aus Hollywood: Bill Paxton ist tot! Der Schauspieler war durch Filme wie „Twister“ und „Aliens“ bekanntgeworden. Viele kennen ihn aber vor allem als den Forscher, der 1997 in James Cameron Verfilmung „Titanic“ das gesunkene Schiff mit schwimmenden Robotern besichtigt hat und damit dem Liebesfilm mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet den Rahmen gegeben hat. Die Rolle als Forscher Brock Lovett machte ihn einem Millionenpublikum bekannt.

Paxton starb nun im Alter von nur 61 Jahren, wie seine Familie dem Portal „TMZ“ mitteilte, offenbar durch  Komplikationen während einer OP. Weitere Informationen sollen nicht bekanntgegeben werden.

Bill Paxton hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder.


fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.