VG-Wort Pixel

Aldi, Lidl, Rewe & mehr Diese Lebensmittel werden jetzt um bis zu 30 Prozent teurer

RTL
Viele Produkte werden jetzt teurer - hier seht ihr, warum.
Mehr
Die Preise steigen überall – auch im Supermarkt. Mehrere Handelsketten haben angekündet, dass nun ganze Produktgruppen teurer werden, und zwar gleich mit einem saftigen Preisanstieg. Hier seht ihr, welche Produkte betroffen sind und was dahinter steckt.

Im März steigt die Inflation im Vergleich zum Vorjahr um 7,3 Prozent an. Eine solche Preissteigerung hat es zum letzten Mal vor rund 40 Jahren gegeben. Wie sehr sich das im Alltag bemerkbar macht, fällt nicht nur bei den Gas-, Öl- oder Strompreisen auf, sondern auch beim Wocheneinkauf. Hinzu kommen die Probleme in den Versorgungsketten und steigende Kosten durch den Ukraine-Krieg, die sich jetzt auch bei Lebensmitteln besonders bemerkbar machen.

Butter, Chips und Kaffee: Diese Lebensmittel werden jetzt (noch) teurer

Aldi, Lidl, Penny, Rewe und Edeka – viele bekannte Supermarkt-Ketten haben zum Monatswechsel die Preise für ihre Produkte angehoben. Besonders bei Lebensmitteln wie Fleisch, Wurst und Milcherzeugnissen lohnt sich ein genauer Blick auf Angebote. Denn auch, wenn der Normalpreis für ganze Produktgruppen ansteigt, lässt sich trotzdem noch mit geschickten Tipps Geld sparen. Im Video zeigt der Verbraucher-Experte Ron Perduss, welche Lebensmittel jetzt teurer werden – und erklärt, warum.

Quelle: RTL

Brigitte

Mehr zum Thema