BREE: Der Taschen-Hersteller ist insolvent

Traurige Nachricht von der Kult-Marke Bree: Der Taschen-Hersteller hat Insolvenz angemeldet.

Diese Taschen kennen wir alle: Die Marke Bree ist bekannt für zeitlos schicke Handtaschen, Rucksäcke und andere Taschen. Doch die Marke hat akute Geldprobleme – nun wurde sogar Insolvenz angemeldet!

Das Geschäft soll vorerst weitergehen, die Gehälter der Mitarbeiter seien für drei Monate gesichert, teilte das Unternehmen mit. Dennoch herrscht große Sorge um die Kult-Marke.

Bree hatte in der Vergangenheit unter zurückgehenden Geschäften gelitten. Deswegen hatte das Unternehmen schon seine Strategie erneuert, eine jüngere Zielgruppe angesprochen und auf weniger Mitarbeiter gesetzt. Vor allem der Umsatz des Onlineshops sei noch zu gering, hieß es.

Videotipp: So bastelst du einen Rucksack aus einer Ikea-Tasche

Er bastelt sich einen Rucksack aus einer IKEA Tasche

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.