VG-Wort Pixel

In eigener Sache: BRIGITTE Digital erstrahlt jetzt im neuen Look!

Brigitte.de-Relaunch: Was ist neu
© Brigitte.de
Lange haben wir daran gearbeitet, die Köpfe zusammengesteckt und gebrainstormt, Ideen entworfen und wieder verworfen. Und nun ist es endlich so weit: BRIGITTE.de erstrahlt in einem ganz neuen Look!

Frischer, moderner, strukturierter

Passend zum Sommeranfang hat sich auch BRIGITTE.de ein neues Gewand übergeworfen. Im Aufmacher ganz oben findest du die wichtigsten Themen des Tages. Darunter folgen weitere wichtige Rubriken (wie Mode & Beauty, Videos, Rezepte oder Horoskope), in denen du die aktuellsten Inhalte siehst. 

Was hat sich außerdem geändert? 

Ein leichter Farbverlauf verleiht der Seite und den Artikeln mehr Wärme. Außerdem findest du die Autoren nun ganz oben im Artikel. Unsere Rezepte sind jetzt noch übersichtlicher und bieten auf einen Blick die allerwichtigsten Infos. Technisch ist nun alles auf dem neuesten Stand. Heißt: Egal, auf welchem Gerät du BRIGITTE.de liest – das Seitendesign passt sich optimal an und wir präsentieren uns immer von unserer Schokoladenseite! Unsere Submarken wie Brigitte Academy, Brigitte Mom und BARBARA haben in diesem Zuge eine leicht angepasste Anmutung bekommen. Und auch die Navigation haben wir aufgeräumt – verloren gegangen ist natürlich nichts. Eine Übersicht über alle wichtigen Themen findest du ab sofort rechts oben im sogenannten „Burgermenü“.

Alles andere bleibt wie du es gewohnt bist: Auf BRIGITTE.de findest du täglich neue, spannende Geschichten, die wir mit großem Engagement zusammentragen. Wir zeigen dir die neuesten Beauty-Tipps und Modetrends sowie köstliche Rezepte oder unsere umfangreichen Gesundheitsratgeber. 

Wir hoffen, dir gefällt der neue Look genauso wie uns.

Liebe Grüße

das BRIGITTE.de -Team 


Mehr zum Thema