Für diese Entscheidung wird der Zirkus Roncalli gerade von allen gefeiert!

Der Zirkus Roncalli geht neue Wege: Ab 2018 will der legendäre Zirkus sein Programm umstellen - und eine Änderung begeistert Zirkus- und Tierfreunde in ganz Deutschland.

Denn: Ab 2018 will der Circus Roncalli komplett auf Tiere in der Show verzichten! Aktuell sind noch Pferde in der Manege zu sehen - doch auch die sollen ab dem kommenden Jahr nicht mehr Bestandteil des Programms sein.

Der Regenwald in Brasilien brennt – was können wir dagegen tun?


Der Circus Roncalli hatte ohnehin immer nur wenige Tiere zum Teil seiner Shows gemacht. Löwen, die durch brennende Reifen springen oder Elefanten, die Kunststücke vorführen, gab es hier nicht.

Nun verschwinden auch die Pferde aus der Manege - und das ist laut Direktor Bernhard Paul kein Problem. Die Zuschauer würden auch keine aufwändigen Tiernummern von Roncalli erwarten: "Die Menschen wissen genau, was sie von Roncalli erwarten. Sie erwarten keine Tiere. Unsere Schwerpunkte sind eindeutig die Clowns, sowie poetische und außergewöhnliche artistische Nummern," zitiert der Kölner EXPRESS den Direktor.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.