VG-Wort Pixel

Gib mir den Bowie! Zu Corona werden diese Altenheim-Bewohner zu Rockstars

Sydmar Lodge Care Home: Senioren freuen sich
© oneinchpunch / Shutterstock
Wer sagt, dass es im Altenheim langweilig sei? Das Sydmar Lodge Care Home nahe London beweist das Gegenteil. Zur Corona-Zeit starteten die Bewohner ihr ganz eigenes Projekt …

Die Bewohner*innen von Altenheimen sind es, um die sich zu Corona-Zeiten besonders gesorgt wird. Grund ist nicht nur die Angst vor dem Virus, sondern vielmehr vor der damit zusammenhängenden Isolation. Aus Wochen des Lockdowns wurden Monate, Besuche, die sonst den Tag erhellten, wurden zum Risiko – und irgendwann ganz verboten. Und was stellt man mit sich an, wenn man im Altersheim sitzt und keinen Kontakt zur Außenwelt hat? Man verwandelt sich einfach mal in einen Rockstar. Ist doch klar.

Die Corona-Rockstars des Sydmar Lodge Care Homes

So machen es nun die Bewohner*innen des "Sydmar Lodge Care Home" nahe London vor. Sie nutzten die viele Zeit, um zu träumen. Und dann kam Robert Speker und ließ ihre Träume Realität werden. Der Betreuer hat das Projekt "The Show Must Go On" gestartet. Dabei stellen die Senioren berühmte Alben-Cover nach – und schlüpfen mal eben souverän in die Rolle von Madonna und Co..

Einmal im Leben Britney Spears sein? Kein Problem! Und auch mit David Bowie kann es diese junge Dame locker aufnehmen …

"Die Bewohner waren vier Monate im Lockdown und es ist mein Job und Privileg, sie während der Covid-Krise zu unterhalten", schreibt Robert Speker auf der Spendenseite, die er nun ins Leben gerufen hat. Denn mit dem Erfolg des Projekts hätten weder Initiator noch Protagonisten gerechnet: Weltweit wird nun über die Fotos berichtet, die Speker unbedarft auf Twitter teilte. Diese Aufmerksamkeit wollen die Bewohner des Altersheims nutzen – und Geld sammeln. Nicht für sich, sondern für andere Menschen. Die Einnahmen des Spendenaufrufs sollen vollends an Organisationen für Demenz und Alzheimer gehen.

"Ältere Menschen werden für eine lange Zeit im Lockdown leben müssen und ich möchte ihre Zeit so glücklich und voller Freude und Spannung gestalten, wie möglich", erklärt Robert Speker das Ziel hinter seinem Projekt. Das hat er erreicht – denn die Fotografien der Altenheim-Bewohner sind weltweit ein Symbol dafür geworden, aus jeder Krise das Beste zu machen. Und so werden die Senioren des Sydmar Lodge Care Homes die Corona-Zeit nicht nur als Pandemie, sondern auch als Höhepunkt ihres persönlichen Rockstarlebens erinnern.


Mehr zum Thema