VG-Wort Pixel

Älteste Überlebende! 106-Jährige vom Coronavirus geheilt

Corona aktuell: Hand alter Frau
© AdrianC / Shutterstock
Eine 106-jährige Frau aus Birmingham hat das Coronavirus besiegt! Damit ist die Urgroßmutter die älteste Überlebende von Covid-19.

Zeit für gute Nachrichten! In England hat eine 106-jährige Frau den Kampf gegen das Coronavirus gewonnen. Connie T. aus Birmingham ist damit die älteste Überlebende von Covid-19.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich das Virus bekämpft habe. Ich kann es nicht erwarten, meine Familie wiederzusehen", erzählte Connie dem NHS. Die achtfache Urgroßmutter wurde Mitte März mit den Symptomen einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert. Kurze Zeit später stand die Diagnose: Connie litt an Covid-19. 

Innerhalb von weniger als drei Wochen soll sich die 106-Jährige von der Coronavirus-Infektion erholt haben. Nun ist sie offiziell wieder gesund – und damit eine kleine Sensation in ihrer Heimat, wo sie nun sogar ein paar Fans hat. Als Connie aus dem Krankenhaus entlassen wurde, applaudierten Ärzte und Pflegekräfte. Der NHS hat das Video ihrer Entlassung nun im Internet veröffentlicht.

106-Jährige überlebt Corona: Das Geheimnis ihrer Gesundheit

Ob Rad fahren, Golf spielen oder tanzen, Connie sei ihr Leben lang sehr aktiv gewesen, berichtet deren Enkelin. Das vermutet diese auch als Geheimnis ihres hohen Alters – zusammen mit der Unabhängigkeit ihrer Urgroßmutter, die sich diese stets bewahren wollte:

Sie hat immer für sich selbst gekocht – obwohl sie auch einem McDonalds-Mahl von Zeit zu Zeit nicht abgeneigt ist. Ich habe ihr noch nicht erzählt, dass sie geschlossen haben.

Connie wurde im Jahr 1913 geboren. Damit erlebte sie nicht nur die Spanische Grippe, sondern zudem zwei Weltkriege. Doch nichts habe sie unterkriegen lassen: "Sie ist beeindruckend und unsere Familie kann es kaum erwarten, sie wiederzusehen", schwärmt die Enkelin.

Abstand halten, bitte! Trotzdem haben diese Frauen eine Möglichkeit gefunden, gemeinsam Sport zu treiben.
Mehr

Dem steht nun nichts mehr im Wege: Connie wurde offiziell negativ getestet. Wir wünschen ihr alles Gute – und dass sie schon bald wieder mit ihrer Familie einen Burger verdrücken kann.


Mehr zum Thema