VG-Wort Pixel

Die BRIGITTE.de-Curvy Week: Sei stolz auf deine Kurven! ❤️

Brigitte Curvy Week: Zwei Frauen in Unterwäsche
© Jacob Lund / Shutterstock
Ob jung, alt, dünn oder curvy – wir feiern alle Frauen. In dieser Woche wollen wir uns aber vor allem dem Thema "Curvy" widmen. Weil wir Kurven einfach lieben! Das erwartet euch diese Woche im BRIGITTE.de-Kosmos ...

Curvy ist trendy, curvy ist Lifestyle, curvy ist schön! Auch 2020 wollen wir bei BRIGITTE.de wieder alle Frauen mit Kurven feiern! Nicht weil dünnere Frauen es weniger verdient hätten, sondern weil wir finden, dass wir den Ecken, Kanten und Kurven der Frauen definitiv mehr Beachtung schenken sollten. Interessant: Laut einer  BRIGITTE-Studie ist die Hälfte der Befragten der Meinung, dass Frauen mit Kurven heute viel mehr akzeptiert werden als noch vor zehn Jahren. Ein positiver Trend, den wir mit unserer Themenwoche unterstützen wollen. Denn mehr als die Hälfte der Befragten stimmen auch der Aussage zu: "Je mehr kurvige Frauen ich in den Medien sehe, desto wohler fühle ich mich im eigenen Körper". Und genau das wollen wir!

Was euch in unserer "Curvy Week" vom 18. bis 24. Mai erwartet? Body-Positivity pur! Auf unserer Website und unseren Social-Kanäle spielen wir jede Menge Curvy-Themen, in denen auch Promis zu Wort kommen. Unter anderem macht unser Lieblings-Designer Guido Maria Kretschmer allen Frauen auf dieser Welt ein Kompliment und bringt es auf den Punkt, wenn er sagt: "Auch eine breite Hüfte wackelt ganz wunderbar!" Das wissen auch Influencerin und Aktivistin Melodie Michelberger, die uns zeigt, warum curvy so schön ist, und Komikerin Ilka Bessin. Sie verrät uns in einem Video, wie sie mit blöden Kommentaren zu ihrer Figur umgeht. Was euch außerdem diese Woche auf BRIGITTE.de erwartet: Designerin Miyabi Kawai erzählt, auf welchen Sommertrend wir uns jetzt schon freuen können und Bloggerin Anna Lipke zeigt uns ihre Besten Beauty-Hacks.

Und was ist sonst noch so los? In einem Extra-Ressort und einem bunten Special geben wir Stylingtipps, stellen tolle Curvy-Shops vor, sprechen über Beziehungs- und Sexthemen und verraten, wie man an seinem Selbstbewusstsein arbeitet. Auch eure Meinung ist gefragt: Wir fragen uns nämlich im Rahmen unserer Curvy Week bei BRIGITTE.de: Darf man eigentlich "dick" sagen – oder ist das verletzend? Also dachten wir, lassen wir euch doch mal abstimmen! Denn ihr seid diejenigen, für die wir unsere Texte schreiben.

Was wir mit der Curvy-Week erreichen wollen? Ganz klar – Toleranz, Selbstliebe, Lebensfreude! Und ganz nebenbei: Habt ihr schon mal auf das BRIGITTE-Logo, das schwarze "B" geschaut (übrigens aus aktuellem Anlass in einem neuen Look)? Also, wir sind stolz auf unsere Kurven ...

Videotipp: Melodie Michelberger erzählt, wie du dich in dein Ich verliebst

as

Wir feiern deine Kurven! 😍


Mehr zum Thema