Das leidenschaftlichste Team: Fragen und Antworten

Sie haben noch Fragen zum Wettbewerb "Wir suchen das leidenschaftlichste Frauenfußball-Team" von BRIGITTE und Hyundai? Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die Antworten dazu.

  • Wer kann am Wettbewerb "Das leidenschaftlichste Frauenfußball-Team" teilnehmen? Teilnehmen können Amateur-Fußballmannschaften mit elf Spielerinnen, die alle mindestens 16 Jahre alt sind. Auch gemischte Teams können sich bewerben, solange mehr Frauen als Männer dabei sind.
  • Unser Team hat mehr als elf Spielerinnen. Können wir trotzdem mitmachen?
  • Ja, bedenken Sie allerdings, dass der zweite und dritte Preis des Turniers (eine Wellnessreise und ein Adidas-Trikot-Satz) jeweils auf elf Personen festgelegt sind. Es kämen dann also nicht alle Mitglieder Ihres Teams in den Genuss des Gewinns. Ausnahmen können wir leider nicht machen.
  • Wir können gar nicht so gut Fußball spielen... Haben wir da überhaupt eine Chance?
  • Natürlich! Bei diesem Turnier zählt nicht die beste Technik, sondern die größte Leidenschaft. Wir wollen Spielerinnen sehen, die mit viel Power und Spaß auf dem Rasen unterwegs sind und das auch zeigen können. Wenn Sie also nicht die besten Elfmeterschützen sind, dann machen Sie das doch einfach durch ein witziges Video oder einen besonders kreativen Text wett!
  • Kann man statt der Preise auch Geld gewinnen?
  • Nein, die Preise (darunter ein Kleinbus Hyundai H-1 Travel im Wert von über 29.000 Euro) können nicht bar ausgezahlt werden.
  • Warum muss ich meine E-Mail-Adresse angeben, wenn ich für mein Lieblingsteam stimmen will?Das hat zwei Gründe: Zum einen wollen wir so vermeiden, dass die Abstimmung manipuliert wird. Zum anderen brauchen wir die E-Mail-Adresse, um Sie im Falle eines Gewinns benachrichtigen zu können. Denn auch für die User, die abstimmen, gibt es etwas zu gewinnen: Unter allen Voterinnen verlosen wir Karten für die vier Vorbereitungsspiele der Frauenfußball-Nationalmannschaft.
  • Können auch Mannschaften aus der Schweiz oder Österreich teilnehmen?Nein, leider nicht. Analog zur ersten Frauenfußball-WM in Deutschland haben wir die Teilnahme auf Teams aus deutschen Städten beschränkt.
  • Wie kann ich ein Video zu unserer Bewerbung hochladen?
  • Wenn Sie ein Video einreichen wollen, müssen Sie zunächst auf www.youtube.com ein Konto erstellen. Laden Sie dort dann Ihr Video hoch, klicken Sie auf den Button "Weiterleiten" und kopieren Sie den gesamten Inhalt der angezeigten Zeile in das dafür vorgesehene Feld unseres Bewerbungsformulars.
  • Wer entscheidet, welche Teams in die Finalrunde kommen?
  • Entscheidend sind zum einen die Stimmen der User: Die acht Mannschaften, die die meisten Stimmen bekommen, erreichen das Achtelfinale. Die anderen acht wählt unsere Jury aus. In der sitzen Vertreterinnen von BRIGITTE und Hyundai sowie Britta Carlson, ehemalige Nationalspielerin und Botschafterin des Organisationskomitees zur FIFA-Frauen-WM 2011.
  • Können wir unsere Bewerbung nach dem Absenden nochmal verändern?
  • Nein, sobald die Bewerbung bei uns eingegangen ist, können Sie diese nicht mehr ändern. Wählen Sie Bilder und Texte daher sorgfältig aus und prüfen Sie die Bewerbung gründlich in der Vorschau.
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.