Wir gratulieren! Diese dreifache Mutter ist der schnellste Mensch der Welt

Denise Mueller-Korenek (45) hat es mit ihrem Fahrrad auf 296 Stundenkilometer gebracht – und ist damit der schnellste Mensch der Welt.

Eine Frau auf Speed

Sie wollte schon immer die schnellste sein. Und ist es nun tatsächlich geworden: Denise Mueller-Korenek ist die schnellste Radlerin der Welt. Sie raste mit 296 Stundenkilometern durch eine Salzwüste in Utah – so schnell wie eine Boeing 747, kurz bevor sie vom Boden abhebt.

Damit hat sie den Weltrekord gebrochen, den der Niederländer Fred Rompelberg 1995 aufgestellt hatte. Den Moment ihres Triumphes beschreibt sie wie „ein brennendes Streichholz, das in Benzin geworfen wird.“

Um ihre enorme Geschwindigkeit zu erreichen, wurde sie von einem Fahrzeug an einem Schleppseil beschleunigt. Anschließend wurde die Leine gelöst und sie radelte mit 296 Stundenkilometer über die Bonneville Salt Flats in Utah.

Leben am Limit

Was treibt die 45-jährige, dreifache Mutter an? Sie liebt hohe Geschwindigkeiten und den Adrenalin-Kick, der damit einhergeht, sagt sie. Und sie liebt die Gefahr: Die Amerikanerin fährt auch Auto- und Motorradrennen und wurde bei einem Schießwettbewerb von einer Kugel ins Bein getroffen. 2017 hatte sie beim Radtraining einen schweren Unfall, bei dem sie sich ein Schulterblatt und eine Rippe brach, doch das alles konnte sie nicht stoppen. So beschreibt sie ihr Lebensmotto:

Es gibt eine feine Linie zwischen einem Leben, an dem du jeden Tag lebst, als wäre er dein letzter, und einem Leben, in dem du deine Zukunft planst. Ich habe mich dafür entschieden, auf dieser dünnen Linie zu tanzen, zu singen und zu spielen und ohne Reue zu leben.

Schon als Teenager begann Denise Mueller-Korenek, auf dem Fahrrad zu trainieren. Dann ließ sie den Sport ruhen, weil sie den Mann ihres Lebens traf und ihn innerhalb von 111 Tagen heiratete, drei Kinder bekam und in die Sicherheitsfirma ihrer Familie einstieg, die sie heute als CEO leitet.

23 Jahre nach ihrer Hochzeit stieg sie wieder ins Training ein. Am 16. September 2018 feierte sie ihren größten Triumph. Und wir feiern mit ihr eine unfassbar unerschrockene Frau, die ihren Weg geht - nicht mit Ellenbogen, sondern mit einem Strahlen im Gesicht.

Hier könnt ihr euch die Fahrt anschauen:

Weitere Infos zu Denise Mueller-Koerenek unter http://theprojectspeed.com


Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Denise Mueller-Korenek ist der schnellste Mensch der Welt
Wir gratulieren! Diese dreifache Mutter ist der schnellste Mensch der Welt

Denise Mueller-Korenek (45) hat es mit ihrem Fahrrad auf 296 Stundenkilometer gebracht – und ist damit der schnellste Mensch der Welt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden