Das sind die zehn reichsten Frauen der Welt!

"Forbes" hat die zehn reichsten Frauen der Welt gekürt - auch zwei Deutsche sind unter ihnen.

Die Reichsten werden immer reicher (und die Armen ärmer). 2016 war laut „Forbes“ ein Rekordjahr für die Wohlhabenden dieser Welt: Das Vermögen der Milliardäre ist um 18 Prozent auf insgesamt 7,67 Billionen US-Dollar angestiegen. Und es sind mehr geworden: Die Erde wird nicht mehr wie zuletzt von 1810, sondern von 2043 Milliardären bevölkert:  Erstmals wurde die 2000er-Marke geknackt.

Wie immer wimmelt es auf der jährlich von dem US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" veröffentlichten Milliardärs-Liste nur so von Männern. Trotzdem sind unter den reichsten Menschen der Welt so viele Frauen wie noch nie. Auf den ersten 13 Plätzen im Ranking sucht man vergebens nach ihnen, erst auf Platz 14 findet sich eine Frau: L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt.

Das sind die zehn reichsten Frauen dieses Planeten:

1) Liliane Bettencourt

Mit dem Titel „reichste Frau der Welt“ darf sich Liliane Bettencourt schmücken. Die Französin besitzt 39,5 Milliarden US-Dollar, sie ist Hauptanteilseigerin beim  Kosmetikkonzern L’Oréal. Ihr Vater hat das Imperium 1907 gegründet.

Voilà! Liliane Bettencourt, reichste Frau der Welt

2) Alice Walton (Walmart)

Alice Walton ist die Tochter des Walmart-Gründers Sam Walton. Sie selbst ist nie beim weltweit größten Lebensmittelkonzern eingestiegen, sie beschäftigt sich mit Kunst. In Arkansas hat sie ein Museum eröffnet, ihre private Kunstsammlung wird auf  mehrere hundert Millionen Dollar geschätzt. Walton besitzt rund 33,8 Milliarden US-Dollar.

Alice Walton mit Robert L. Lynch

3) Jaqueline Mars (Mars)

Jaqueline Mars ist mit Schokoriegeln reich geworden. Sie ist die Enkelin von Frank Mars, der 1911 den Süßigkeitenhersteller "Mars" gründete.

Jacqueline Mars

4) Maria Franca Fissolo (Ferrero)

Noch mehr Reichtum durch Süßigkeiten: Mit einem Vermögen von 25,2 Milliarden US-Dollar kommt die Witwe des Italieners Michele Ferrero auf den vierten Platz. Ferrero hat vor allem mit dem Brotaufstrich Nutella Berühmtheit erlangt.

5) Susanne Klatten (BMW)

Susanne Klatten ist die reichste Frau Deutschlands. Zusammen mit ihrem Bruder Stefan Quandt hält sie fast 50 Prozent an BMW (Vermögen: rund 20,4 Milliarden US-Dollar).

Susanne  Klatten mit ihrem Mann Jan Klatten

6. Laurene Powell Jobs (Apple)

Die Witwe des Apple-Gründers Steve Jobs hält Anteile von 20 Milliarden US-Dollar an Apple und Disney. Laurene Powell Jobs engagiert sich für Bildung und die Förderung benachteiligter Kinder in den USA.

Laurene Powell Jobs

7. Gina Rinehart (Hancock Group)

Das Vermögen der Australierin soll sich auf 15 Milliarden US-Dollar belaufen – damit ist Rinehart der reichste Mensch Australiens. Rinehart ist durch den Abbau von Eisenerz reich geworden.

Gina Rinehart

8. Abigail Johnson (Fidelity Investments)

Die Enkelin des Firmengründers Edward Johnson II leitet die Investment-Gesellschaft und hält rund ein Viertel der Anteile. Vermögen: 14,1 Milliarden US-Dollar.

9. Iris Fontbona (Antofagasta)

Die chilenische Erbin des Bergbauunternehmens Antofagasta kommt mit 13,7 Milliarden US-Dollar Vermögen auf Platz neun.

10. Beate Heister (Aldi)

Die zweitreichste Deutsche ist die Tochter des Aldi-Gründers Karl Albrecht. Beate Heisters Vermögen wird auf 13,6 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Videoempfehlung:

Beauty 1x1: Glamour-Wimpern
sar
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.