Kita trifft drastische Entscheidung: Nicht geimpfte Kinder müssen draußen bleiben!

Drastische Entscheidung einer Kita in Essen: Der private Kitaträger akzeptiert künftig nur noch Kinder, die gegen alle gängigen Krankheiten geimpft sind. 

Ohne Impfausweis geht in dieser Kita nichts mehr: Die "Kinderkiste" in Essen und vier weitere angeschlossene Horte mit insgesamt rund 60 Kindern nehmen ab sofort nur noch Kinder auf, die die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Impfungen gegen gängige Krankheiten wie Masern, Mumps und Röteln erhalten haben beziehungsweise erhalten sollen, wenn sie alt genug sind. Die Eltern müssen zur Anmeldung ihres Kindes den Impfausweis ihres Kindes mitbringen.

Zur Begründung sagt Kita-Betreiberin Jutta Behrwind:

Unser Elternrat hält die Impfpflicht für notwendig und sinnvoll. Und viele Eltern schließen sich dem an, weil sie ihre Kinder schützen wollen.   

Die Entscheidung für die Impfpflicht haben die fünf Kitaleitungen und die Elternräte einstimmig getroffen, berichtet der "WDR". Ungeimpfte Kinder werden künftig bei der Anmeldung abgelehnt. "So wie katholische Einrichtungen sich einen Taufschein vorlegen lassen, verlangen wir einen Impfnachweis von den Eltern", so Betreiberin Jutta Behrwind. 

Weil einige Impfungen erst anstehen, wenn die Kinder schon in der Kita sind, werden die Eltern außerdem frühzeitig auf die Impfpflicht hingewiesen. Bisher wurde laut "Spiegel" der Impfstatus der Kinder in den Anmeldegesprächen abgefragt. Gab es Lücken, wurde den Eltern eine Impfberatung angeboten und ihnen empfohlen, die Impfung freiwillig nachzuholen. Dieses Vorgehen betrachtete der 13-köpfige Elternrat der Kita jetzt allerdings nicht mehr als ausreichend. 

Zwar habe es bislang noch keine Probleme mit Krankheiten durch nicht geimpfte Kinder gegeben, doch man will wohl auf Nummer sicher gehen. Jutta Behrwind wird zitiert:

Wenn alle geimpft sind, sind auch alle geschützt. In unsere Kita kommen viele Geschwisterkinder mit und schwangere Mamas. 

Die bisherige Resonanz auf die Maßnahme sei durchweg positiv, so Behrwind. 

Videotipp: So schützt du dein Kind vor Erkältungen

Erkältung: Mutter wäscht mit Kind die Hände
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.