Frau heiratet ihren Sandkastenfreund – erkannte ihn aber nicht

Heidi Savitt hat noch nie an Schicksal geglaubt – bis sie herausfand, wer der Mann an ihrer Seite wirklich war.

Heidi Savitt, ehemals Parker, lernte ihren Mann Ed an der Uni kennen. Nachdem er als ihr Nachmieter ins Studentenwohnheim in Newcastle gezogen war, fand er ihre Nummer auf einem Notizzettel und schrieb ihr, um zu fragen, wie der Trockner funktioniert (Männer! 🤦‍♀️).

Sie verliebten sich ineinander – schon wieder!

Wieso auch immer – schließlich ist das nicht gerade der romantischste Weg, Kontakt zu knüpfen – begannen die beiden daraufhin, zu daten und verliebten sich ineinander. Heute, rund sieben Jahre später, sind die zwei verheiratet. 

So weit, so gut.

Was die Savitts aber nicht wussten, als sie sich – wie sie glaubten – kennenlernten: Eigentlich kannten sie sich längst und sie hatten sich sogar schon mal ineinander verliebt. Das kam jetzt aber erst wieder ans Licht, nachdem die zwei bereits vier Jahre glücklich zusammen waren.

Ein altes Fotoalbum bringt die Wahrheit ans Licht

Eds Vater war es, dem beim Durchblättern alter Familienalben ein Licht aufging: Auf einem Urlaubsfoto, aufgenommen in der Türkei, fiel ihm an der Seite seiner Tochter dieser Junge ins Auge. 1997 schwärmte die kleine Heidi für ihn und er für sie. 

Nach diesem Urlaub sahen sich die Kinder allerdings nie wieder – bis der Junge gute 15 Jahre später den Wäschetrockner in seinem Studentenwohnheim benutzen wollte. Genau: Heidis Urlaubsliebe aus Kindheitstagen war Ed Savitt! 

"Unsere Liebe ist vorherbestimmt"

"Ich habe vorher nie an Schicksal geglaubt, aber jetzt gibt es keinen Zweifel mehr: Uns ist es vorherbestimmt, zusammen zu sein!", sagte die heute 27-Jährige gegenüber "dailymail"

Trotzdem ließ sich das Paar noch zweienhalb Jahre Zeit, ehe sie sich vorigen August das Ja-Wort gaben. Aber letzten Endes war das bei ihnen ja sowieso nur noch reine Formsache.  



sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Zwei Kinder sitzen Arm in Arm an einem See
Frau heiratet ihren Sandkastenfreund – erkannte ihn aber nicht

Heidi Savitt hat noch nie an Schicksal geglaubt – bis sie herausfand, wer der Mann an ihrer Seite wirklich war.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden