VG-Wort Pixel

Deutschland-Brasilien: Die Glorreichen Sieben

Deutschland-Brasilien: Die Glorreichen Sieben
© BBC
Der Nachrichtensender BBC hat die Zahl ausgeschrieben, damit sie auch jeder glaubt: Sieben (!) Tore gegen Brasilien. Nette Netzfundstücke zum historischen Sieg.

Deutschland schlägt Brasilien - mit sieben Toren!

Und jetzt noch einmal auf der Zunge zergehen lassen: Sieben Tore hat die deutsche Elf im Halbfinale gegen Brasilien geschossen. Das war so unglaublich, dass die BBC auf Nummer sicher gegangen ist und die Zahl lieber ausschrieb - nicht, dass noch jemand denkt, das Spiel wäre nach einem 1:1 abgebrochen worden.

Stirnklatscher

Noch während des Spiels illustriert Twitter-User @dorybenami die Entstehungsgeschichte des WM-Logos:

Der schottische Experte

Sehr schön ist auch dieser Facebook-Post von Christoph Metzelder, der von seinem Fußball-Abend erzählt:

Brasilien ist sprachlos

Sprachlos stimmt nicht ganz, die Proteste gegen das eigene Team waren ja laut genug. Trotzdem gibt es heute vermutlich so einige #DingeDieBrasilianiernichtsagen:

Scherben bringen Glück

Bierhumpen pulverisiert Cocktailglas: Der Spot von Radio Bayern 3 war erstaunlich prophetisch in seiner Symbolisierung des Deutschland-Brasilien-Spieles.

Jesus wept

Twitter-User @agadamov bringt mit Photoshop die Stimmung in Brasilien auf den Punkt: Da muss selbst Jesus weinen!

Die neue Flagge

Twitter-Account @funnyfootball hat einen Entwurf für eine neue brasilianische Flagge vorgelegt:

Neuer Sponsor

Der Parodie-Account @bbcsporf weiß, welcher Softdrink das Spiel heimlich gesponsert hat.

Nichts zu tun heute

Manuel Neuer wurde gegen Brasilien nicht so dringend benötigt, wie das bei anderen Gegnern der Fall war ...


Mehr zum Thema