Wie viel verdienst du im Vergleich zu anderen? Diese Grafik zeigt es dir

Über Geld spricht man nicht? Über dieses Tool kannst du trotzdem herausfinden, wie reich oder arm du im Vergleich zu anderen bist.

Wir reden über Gefühle, Ängste, Sex … Bei einem Thema bleiben wir jedoch still. Finanzen sind ein seltenes Gesprächsthema. Und damit meinen wir keine trockenen (aber durchaus wichtigen) Themen, wie Geldanlagen und Altersvorsorge, sondern das Gehalt. Wann hast du deine Freunde das letzte Mal nach ihrem Einkommen gefragt? Wir vermuten, dass du von vielen eher weißt, wann sie ihre Periode bekommen, als was sie verdienen. So geht es uns zumindest.

Wie viel verdiene ich im Vergleich zur Bevölkerung?

Abgesehen davon, dass wir ruhig offener über Geld sprechen dürfen, lässt uns das Stillschweigen in Unsicherheit schwimmen. Oftmals weiß man gar nicht so genau, ob das eigene Einkommen nun hoch oder niedrig ist.

Dafür gibt es jetzt ein Tool, das dir zeigt, wie viel du im Vergleich zur Restbevölkerung verdienst.  Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat die interaktive Grafik veröffentlicht.

Die Grafik zeigt dir die Verteilung der Gelder in Deutschland nach Nettoeinkommen an. Das vorab eingestellte durchschnittliche Einkommen pro Haushaltsmitglied liegt bei 1.867 Euro Netto – 50 Prozent der Gesamtbevölkerung verdienen mehr, 50 Prozent weniger.

Nun kannst du dein Haushaltseinkommen als Nettobetrag eintragen, woraufhin du siehst, wieviel Prozent der Bevölkerung reicher und ärmer sind. Dazu füllst du noch ein, wie viele Menschen in deinem Haushalt leben und wie viele Kinder darunter sind.

Gehaltsvergleich: Wie viel Prozent sind ärmer oder reicher als du?

Auf der linken Seite der Grafik wird dein Einkommen daraufhin in Relation zum Verdienst der Gesamtbevölkerung gestellt. Expliziter wird der Vergleich auf der rechten Seite.

Besonders spannend wird es nämlich, wenn du zusätzlich eine Vergleichsgruppe auswählst. Du kannst zum Beispiel nach Geschlecht, Erwerbsstatus, Bildung oder Alter filtern. Klick dich einfach durch und bekomme ein Gefühl dafür, wie du finanziell stehst. 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.