Widerlich! Gruppen-Vergewaltigung bei Facebook live übertragen

Unfassbares Verbrechen in Schweden: Drei junge Männer sollen hier eine Frau vergewaltigt haben - und ihre abscheuliche Tat auch noch live bei Facebook gestreamt haben!

Was für eine abscheuliche Tat! In Schweden sollen drei Männer zwischen 18 und 24 Jahren eine wehrlose Frau vergewaltigt haben. Ihre perverse Tat filmten sie offenbar auch noch und ließen sie live bei Facebook übertragen!

Die schwedische Polizei konnte die drei Verdächtigen in der Wohnung des Opfers festnehmen. Zahlreiche, aufgebrachte Facebook-User, die das Video gesehen hatten, hatten die Beamten alarmiert.

Nun laufen die Ermittlungen zu den Hintergründen, wie unter anderem Spiegel Online berichtet. Das Videomaterial konnten die Beamten bislang nicht sichten - es war nach der Liveübertragung nicht mehr abrufbar.

Immer wieder muss sich die Polizei mit Verbrechen und anderen Fällen beschäftigen, die live auf Facebook übertragen wurden. Kürzlich hatte ein zwölfjähriges Mädchen ihren eigenen Selbstmord live übertragen, das Video hatte sich wochenlang im Internet verbreitet. 

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.