Vater vergisst Kinder an Rasthof – und fährt alleine bis zum Brenner

Sie wollten nur kurz zur Toilette, doch der Stopp wurde für zwei Schwestern aus Hessen (10 und 14 Jahre) länger als geplant.

Papa wollte nur eben das Auto tanken, die beiden Töchter kraxelten derweil aus dem Wagen und liefen zur Toilette. Doch als sie vom Klo der Rastanlage Holzkirchen (Oberbayern) zurückkamen, fehlte vom Vater jede Spur: Der 47-Jährige war einfach weitergefahren – ohne zu bemerken, dass er seine Kinder vergessen hatte. So erklärte es der Mann jedenfalls später der Polizei.

An die hatten sich die Mädchen verzweifelt gewandt. Die zehn und 14 Jahre alten Schwestern kannten nämlich die Handynummer ihres Vaters nicht auswendig. Aus dem Kopf konnten beide lediglich die Festnetznummer ihres Elternhauses aufsagen. Das steht im nordhessischen Baunatal – fast 500 Kilometer entfernt.

48 Anrufversuche – doch Papa fährt bis zum Brenner

Ziel des Oster-Ausflugs war eigentlich der Gardasee gewesen; die Mutter der Mädchen war zu Hause geblieben. Sie erreichten die Beamten denn auch und erfuhren die Mobil-Nummer des Familienvaters. Doch der 47-Jährige war offenbar völlig ins Autofahren vertieft. Ganze 48 Mal versuchten die Polizisten, den Mann zu erreichen – ohne Erfolg.

Am frühen Samstagmorgen rief der Mann schließlich bei den Beamten in Rosenheim zurück. Berichten zufolge hatte er noch immer nicht bemerkt, dass in seinem Wagen zwei Köpfe fehlten. Stattdessen war er munter weitergedüst. Und mittlerweile schon gar nicht mehr in Deutschland – sondern am Brenner in Österreich.

Gut 170 Kilometer musste er nun wieder zurückfahren, um seine Töchter von der bayerischen Raststätte abzuholen. Welche Konsequenzen dem Hessen nun drohen, ist nicht bekannt. Zumindest der Haussegen dürfte wohl aber mächtig schief hängen …


Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.