Schnief! Neues Gedicht von Julia Engelmann rührt wieder zu Tränen

Julia Engelmann ist wieder da - und wir haben wieder Tränen in den Augen! Drei Jahre nach ihrem Hit "Eines Tages, Baby" hat sie nun in einer Talkshow wieder ein Gedicht vorgetragen. Und nicht nur die Runde hatte Tränen in den Augen!

Julia Engelmanns Gedicht für ihren Bruder sorgte gestern Abend für feuchte Augen in der Riverboat-Runde. Jeder hatte...

Gepostet von Riverboat am Samstag, 24. Juni 2017


Drei Jahre ist es jetzt her, dass die Poetry Slammerin Julia Engelmann mit ihrem Text "Eines Tage, Baby" deutschlandweit bekannt wurde und alle begeistert hat. Nun macht ein neues Gedicht von ihr die Runde - und rührt uns zu Tränen.

In "Für meinen Bruder" beschreibt Julia Gefühle, die man wohl nur als Schwester kennt. Den Text trug sie nun in der MDR-Show "Riverboat" vor - und begeisterte das Publikum!

Am besten hörst du dir ihr Gedicht einfach selber an - oben im Video. 

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.