iPhone-Speicher voll? So habt ihr wieder Platz - ohne was zu löschen!

Wenn sich auch euer iPhone ständig beschwert, dass nicht genug Platz auf dem Gerät ist: Mit diesem Trick sorgt ihr sofort für neuen Speicherplatz!

Das kennt so ziemlich jede iPhone-Besitzerin: Genau dann, wenn es gar nicht passt, blockiert eine "Der Speicher ist voll!"-Benachrichtigung jede weitere Aktion. Fotos, Apps, Mails? Fehlanzeige! Wenn das Smartphone einmal voll ist, führt es seine Aufgaben nur sehr schwerfällig und widerspenstig aus - oder schlicht gar nicht.

Und schon hat man wieder ein leicht schlechtes Gewissen: Ja, ich hätte mal von meinen vielen Fotos ein paar löschen können. Und in meinem Mail-Postfach räume ich auch nie so richtig auf. Und überhaupt: Brauche ich wirklich über hundert Apps, wo ich doch nur diese hier wirklich benutze?

Aber keine Panik! Ihr müsst jetzt nicht umständlich auf eurem iPhone so lange sortieren, speichern und löschen bis wieder genug Platz da ist - mit diesem schnellen Trick geht es sofort weiter!

Dieser iTunes-Trick macht sofort Speicherplatz frei

Der Trick ist so einfach wie genial: Um sofort neuen Speicherplatz zu kriegen, müsst ihr euch nur auf iTunes ein zu großes Video ausleihen - oder zumindest so tun, als ob.

Das klappt am besten mit einem richtig langen Film, der ordentlich Platz benötigt - so einem extralangen Brocken wie der Special Edition von "Der Pate", einem beliebigen "Herr der Ringe"-Film in der "erweiterten" Fassung, oder ganz klassisch mit "Vom Winde verweht" (vier Stunden, das sprengt jeden Speicher). Am besten gleich noch die HD-Fassung wählen, die noch mehr Platz braucht.

Jetzt passieren zwei Dinge im iPhone. Erstens: Das Telefon merkt, dass leider kein Platz da ist, und ihr leider, leider nicht die Leihgebühr für das Video bezahlen werdet. Zweitens: Das iPhone beginnt panisch überall Platz zu schaffen, wo es geht - in der Hoffnung, das Geschäft doch noch abschließen zu können.

Und siehe da: Plötzlich wird Platz frei. Viel Platz. Begeisterte Nutzer der Methode berichten sogar von mehreren Gigabyte Speicherplatz, die plötzlich auf dem "komplett vollen" iPhone wieder zu haben waren.

Wo kommt der Platz plötzlich her? Das iPhone löscht alle temporären Daten, die bei normaler Nutzung gespeichert werden. Gerade Dienste wie Facebook, Whatsapp, Snapchat und Instagram können mit ihren Bild-Dateien ganz schön viel Platz wegnehmen, der plötzlich wieder frei wird.

Ach ja: Bezahlen müsst ihr natürlich nichts. Normalerweise fragt iTunes bei der Video-Miete noch einmal nach eurem Passwort zur Bestätigung. Solange ihr den Handel an diesem Punkt abbrecht, müsst ihr natürlich auch nichts bezahlen - und könnt euch über den vielen Speicherplatz freuen, den ihr plötzlich habt.

Probiert es einfach selbst aus - es lohnt sich!

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Handy-Speicher voll? So habt ihr wieder Platz - ohne zu löschen!

Wenn sich auch euer iPhone ständig beschwert, dass nicht genug Platz auf dem Gerät ist: Mit diesem Trick sorgt ihr sofort für neuen Speicherplatz!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden