Salmonellen-Alarm! Aktueller Produkt-Rückruf bei Netto

Netto-Kunden, aufgepasst! Der Discounter hat einen wichtigen Produktrückruf veröffentlicht - es besteht Salmonellengefahr!

Betroffen ist „Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst“, die bei Netto verkauft wurde.

Der Discounter teilt mit: "Es handelt sich ausschließlich um das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 05.02.2017 mit den Chargennummern 17.104104.25 und 17.104104.6.

Das Produkt wurde regional bei Netto Marken-Discount in Teilen von Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angeboten."

Weiter heißt es: "Verbrauchern wird vom Verzehr genannter Puten-Zwiebel-Mettwurst dringend abgeraten."

Die betroffenen Mettwurst-Artikel wurden bereits aus dem Verkauf genommen. Netto schreibt auf seiner Homepage: "Sollten Sie die Puten-Zwiebel-Mettwurst gekauft haben, wird Ihnen nach Vorlage des Etiketts mit dem MHD 05.02.2017 und der Chargennummern 17.104104.25 oder 17.104104.6 der Kaufpreis selbstverständlich erstattet.

Sollten Sie Fragen oder weitere Informationen wünschen, können Sie diese per E-Mail unter info@juma-gmbh.de oder telefonisch unter der 09423-2070 erhalten."

Alle wichtigen Infos gibt es außerdem hier auf der Homepage von Netto!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.