VG-Wort Pixel

Neuer Handy-Akku hält ganze drei Monate durch!

Neuer Handy-Akku hält ganze drei Monate durch!
© Shutterstock/Bohbeh
Es klingt wie ein echter Traum: Das Smartphone tage-, ja sogar wochenlang benutzen, ohne es an die Steckdose hängen zu müssen. Doch dieser Traum wird bald wahr - ein neuer Super-Akku macht's möglich!

Facebook, Whatsapp, Instagram - heutzutage haben wir unser Smartphone quasi ständig in der Hand. Kein Wunder - unsere Handys können schließlich immer mehr und haben immer neue Funktionen verbaut.

Eine Sache allerdings macht uns schon ewig zu schaffen: Die Akku-Leistung unserer Smartphones. Kein Tag vergeht, an dessen Ende die Ladung nicht auf unter 20 Prozent zusammengeschrumpft wäre. An schlechten Tagen müssen wir den Akku sogar schon mal zwischendurch aufladen. Erinnert ihr euch noch an Zeiten, zu denen wir unser Handy nur einmal pro Woche an den Strom gehangen haben? Das waren noch Zeiten …

Doch es tut sich was! Forscher haben nun einen neuen "Super-Akku" entwickelt, mit dem unsere Smartphones bis zu drei Monate durchhalten können. Ja, du hast dich nicht verlesen: Drei! Monate!

Die Experten der Universität Michigan und Cornell haben dafür ein vollkommen neues Material entwickelt. Es nennt sich "Magnoelektrisches Multimetall" und wie genau es funktioniert, verstehen wohl nur Physiker. Die verbesserte Durchhaltekraft soll daher kommen, dass der Akku nicht permanent Strom abgibt, sondern nur in kurzen Intervallen.

So genial das Ganze klingt: Ein bisschen müssen wir noch auf die Euphoriebremse treten. Denn bis der neue Super-Akku marktreif ist, werden wohl noch einige Jahre vergehen. Etwa im Jahr 2020 können wir also damit rechnen, dass wir unsere Smartphones nur noch alle paar Wochen aufladen müssen.

Videoempfehlung:

Frau mit Handy
fm

Mehr zum Thema