VG-Wort Pixel

"Es wird Zeit – Frauenstimmen" Der neue Podcast mit Ildikó von Kürthy!

Ildiko von Kürthy Podcast

© Sonja Tobias
Im ihrem Podcast "Es wird Zeit – Frauenstimmen" spricht Autorin Ildikó von Kürthy mit inspirierenden Frauen über Beruf, Liebe und Körpergefühl – kurz: über das Leben! In der ersten Folge hat sie Schriftstellerin und Regisseurin Doris Dörrie zu Gast.

Hör dir hier die aktuelle Folge an:

Was ist "Es wird Zeit - Frauenstimmen"

Worum es in "Frauenstimmen" geht? Er ist der Podcast für normal-verzweifelte, normal-unperfekte, normal-neurotische Frauen. Bewegende, tröstliche und ermutigende Gespräche über das, worauf es ankommt: Durchhalten und Zusammenhalten. Loslassen und Aufbrechen. Verlieren, suchen, finden. Gespräche mit lebensklugen und lebenslustigen Frauen, über Einsichten, Ansichten, Zweifel und Ängste.

Alle Folgen auf einen Blick:

Folge 1: Schreiben für die Seele mit Doris Dörrie 

Sie ist Regisseurin, schreibt Drehbücher, Opern und Bestseller. Und sie glaubt daran, dass das Schreiben ein wahrer Segen ist. Ihr Buch „Leben, Schreiben Atmen“ ist eine wunderbare Ermutigung, die eigene Stimme auf Papier zu bringen und eine Anleitung, wie man mit den 26 Buchstaben des Alphabets neue Welten entdeckt und ein Wunder erlebt.

Ildikó von Kürthy mit Buch
© Ildikó von Kürthy

Wir sprechen über zu schöne Tagebücher, die einem den Mut zum Schreiben abknöpfen, über Uwe Ochsenknechts Unterhose und darüber, dass man sich, wenn man sich auf das große Glück einlässt, immer auch auf einen großen Schmerz einlassen muss. Es geht um Erinnerungen, Wege in die eigene Vergangenheit und darum, wie wir uns durch das Schreiben für die Zukunft wappnen und zur Chefin unseres Schicksals werden können. 

   


Mehr zum Thema