VG-Wort Pixel

Podcast Dietz & Dads Folge #1: Auf den Tisch gekackt

Mit Konzert- und Tourneeveranstalter Philipp Jacob-Pahl spricht André Dietz in der ersten Folge Dietz & Dads über das Vatersein, Erziehungsfragen und Schuldgefühle.

Bei diesem Gespräch hat man das Gefühl, hautnah dabei zu sein. Denn André und Philipp sprechen in der ersten Folge des Podcast Dietz & Dads ganz offen darüber, wie das Vatersein nicht nur ihr Leben, sondern auch ihre Sichtweisen grundlegend verändert hat.

Über das Vatersein, Zeitmanagement und Schuldgefühle

André und Philipp sind sich sicher: Wenn man Vater wird, muss das ganze Leben umgekrempelt werden. Denn die Kleinen fordern nicht nur unsere volle Liebe, sondern auch unsere ganze Aufmerksamkeit. Doch wie gelingt einem der Spagat zwischen Arbeit und Familie? Wie schafft man es, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und die schönen Momente mit seinen Kindern zu genießen? Und woher weiß man, dass der eigene Erziehungsstil der Richtige ist? Schonungslos ehrlich nähern sich André und Philipp diesen Fragen in der ersten Folge Dietz & Dads an.

Hier gibt es Dietz & Dads zu hören

Um den Podcast im Player eurer Wahl anhören zu können, findet ihr hier die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten. Solltet ihr zu dem Podcast Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, könnt ihr unseren Host André Dietz gerne über seinen Instagram-Kanal @andredietz kontaktieren. Weitere Tipps und Tricks rund um die Themen Nachwuchs und das Elternsein findet ihr zudem auf ELTERN.de und BRIGITTE.de.

ran

Mehr zum Thema