Macht Liebe statt Krieg! Film kritisiert Drohnen-Flüge

Wie wäre es, wenn Drohnen Liebe statt Krieg filmen würden? Zwei Filmemacher nahmen aus der Luft Paare beim Sex auf und zeigen so nicht nur ihre Schönheit, sondern auch die Verletzlichkeit unserer Privatsphäre.

Brandon LaGanke und John Carlucci sind zwei Filmemacher aus Brooklyn. Normalerweise drehen sie mit ihrer Firma Ghost+Cow Films Werbesports, Musikclip und kommerzielle Filme. Aber manchmal spinnen sie auch einfach herum. Aus einer solchen Spinnerei entstand die Idee für einen besonderen Film.

"Wir verwenden oft Drohnen für die Produktion von Werbesports, um Aufnahmen aus der Luft zu machen", erklären sie im Interview mit der Huffington Post. Während eines solchen Projekts scherzte Brandon, dass es lustig wäre, wenn da plötzlich ein Paar beim Sex im Bild auftauchen würde. "Wir sprachen darüber und dabei entstand der Wunsch, aus dieser albernen Idee etwas Bedeutsames zu machen." Das Projekt "Drohnen-Porno" war geboren.

Wobei "Drone Boning" mit Porno wenig zu tun hat. In ihrem Clip zeigen Brandon und John wunderschöne Landschaften von oben, die Kamera gleitet über Berge, Wiesen, Felder und immer wieder tauchen klein im Bild Paare auf, die im Freien Sex haben. Heteros, Lesben, Schwule, auch ein Dreier ist dabei. Man erkennt nicht viel, aber trotzdem wird man zum Voyeur eines ganz intimen Moments. Es ist schön anzusehen, man denkt als Betrachter: Ja! Wenn Drohnen schon filmen, dann doch die guten Dinge, die Liebe, nicht den Krieg!

Gleichzeitig zeigen die Bilder aber auch die dunkle Seite der Drohnen: ihre Unkontrollierbarkeit. Auf ihren Flügen nehmen sie alles auf, was ihnen vor die Linse gerät. Auch wenn sie im Dienste der Sicherheit unterwegs sind, filmen sie womöglich Menschen in sehr privaten Situationen. Und die sind sich dessen weder bewusst, noch haben sie die Chance, sich dagegen zu wehren.

Der Film sei ein "humorvoller, künstlerischer Kommentar" zu einem wachsenden Problem unserer Zeit, so Brandon. Hoffen wir, dass er viele Menschen zum Nachdenken bringt.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.