VG-Wort Pixel

Vorsicht, Metallspäne! Beliebtes Veggie-Produkt wird zurückgerufen

Tofu
© Adobe Stock
Produktrückruf eines Tofu-Produktes von Hilcona: Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass Metallteile in die Verpackungen gelangt sind.

Lebensmittelkonzern Hilcona warnt vor dem Verzehr des Tofu-Produktes "Natur BIO Knospe". Grund dafür ist ein Fehler im Verpackungsprozess. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Metallspäne in die Verpackungen gelangt sind. Die betroffenen Produkte wurden sofort für den Verkauf gesperrt – der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

Produktrückruf: Beliebtes Veggie-Produkt

Vom Rückruf betroffen ist: Tofu Natur BIO Knospe 260-Gramm-Packung, zu verbrauchen bis 7.02.2023

Der Tofu sollte nicht verzehrt werden, es besteht eine potenzielle Gesundheitsgefährdung. Hilcona-Produkte mit anderen Verbrauchsdaten sind nicht betroffen.

Erhältlich waren die Produkte vom 21.12.2022 bis zum 06.01.2023 in den "Volg"-Verkaufsstellen. Bereits gekaufte Ware kann dorthin zurückgebracht werden.

Verwendete Quelle: Hilcona

lgo Brigitte

Mehr zum Thema