Sternschnuppenregen im Januar: Jetzt werden Wünsche wahr!

Schau in den Himmel, denn die Quadrantiden kommen! In den kommenden Tagen verglühen immer wieder Teile eines Kometen am Sternenhimmel - und für dich werden vielleicht Wünsche wahr! Im Video seht ihr, wie ihr die Sternschnuppen am besten genießen könnt!

Romantisch: Ein Paar küsst sich während es Sterne regnet
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Instagram: Frau umarmt Mann von hinten
Diese Fotos zeigen wahre Liebe - doch der Schein trügt!

Jede Sternschnuppe ist ein Wunsch, der in Erfüllung gehen kann - wenn an diesem weit verbreiteten Glauben etwas dran ist, werden in den kommenden Tagen eine Menge Wünsche wahr. Möglich machen es die Quadrantiden - ein Sternschnuppenregen im Januar!

Was glüht denn da?

Bei den Quadrantiden verglühen Teile eines uralten Kometen, der schon vor Jahrhunderten zerbrochen ist. Beim Eintritt in die Atmosphäre verglühen die Gesteinsbrocken und hinterlassen einen leuchtenden Schweif.

Wo kann ich die Sternschnuppen sehen?

Der glühende Regen taucht über ganz Deutschland auf und ist theoretisch vom gesamten Bundesgebiet aus zu sehen.

Wann ist es so weit?

Wir befinden uns bereits mitten in der Hoch-Zeit der Quadrantiden. Knapp eine Woche noch wird das Spektakel am Himmel zu sehen sein - wenn die Bedingungen stimmen. Was leider nicht immer der Fall ist. Höhepunkt ist die Nacht vom 3. auf den 4. Januar.

Warum kann ich die Sternschnuppen nicht sehen?

Wenn du dich abends und nachts auf die Lauer legst und leider doch keine Sternschnuppen entdecken kannst, kann das mehrere Gründe haben: Zum einen sind die Wetterbedingungen im Januar leider nicht wirklich gut, um Kometenschauer zu sehen - es ist schlicht und ergreifend zu wolkig.

Außerdem ist der Mond aktuell ziemlich voll und strahlt hell am Himmel. Was einerseits eine schöne Erscheinung ist, verdirbt uns andererseits den Sternschnuppen-Spaß, denn der helle Mond überstrahlt den Himmel und die Licht-Bänder zeichnen sich nicht so gut am Nachthimmel ab.

Schade, ich konnte keine Sternschnuppen sehen

Macht nichts, der nächste Sternschnuppenregen kommt schon bald: Im Frühling stehen die "Lyriden" an. Und dann haben wir vielleicht schon wieder viel besser Chancen, Wunsch-Erfüller am Himmel zu erspähen, denn dann sollten die Wetter-Bedingungen auch endlich wieder besser sein!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Romantisch: Ein Paar küsst sich während es Sterne regnet
Sternschnuppenregen im Januar: Jetzt werden Wünsche wahr!

Schau in den Himmel, denn die Quadrantiden kommen! In den kommenden Tagen verglühen immer wieder Teile eines Kometen am Sternenhimmel - und für dich werden vielleicht Wünsche wahr! Im Video seht ihr, wie ihr die Sternschnuppen am besten genießen könnt!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden