VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Gesundheitszustand verschlechtert: Queen ist unter ärztlicher Beobachtung

Queen Elizabeth musste sich zuletzt öfters aus gesundheitlichen Gründen aus der Öffentlichkeit zurückziehen.
Mehr
Queen Elizabeth geht es so schlecht, dass sie unter ärztlicher Aufsicht bleiben muss. Auch ihre Familie ist über diese Entwicklung informiert und unterwegs zu Schloss Balmoral.

Es ist eine Nachricht, die Großbritannien bis ins Mark erschüttert: Queen Elizabeth geht es offenbar so schlecht, dass ihre Ärzte Alarm schlagen und sie bis auf Weiteres unter dauerhafter Beobachtung halten. Auch die frisch ernannte Premierministerin Liz Truss wurde verständigt und spricht auf Twitter davon, dass "das ganze Land tief besorgt" wäre.

Palast-Statement: "The Queen remains comfortable and at Balmoral"

Die unmittelbare Familie der Queen wurde auch bereits verständigt: Prinz Charles, Herzogin Camilla, Prinz William und weitere Familienmitglieder sind bereits unterwegs zu ihr, wie Palastsprecher offiziell verkündeten. Noch ist unklar, was diese Entwicklung wirklich bedeutet - doch die Sorge um die Queen ist groß, nicht nur im Vereinigten Königreich.

Verwendete Quelle: Gala.de

heh Brigitte

Mehr zum Thema