Schockierend: Echte Flüchtlinge lesen echte Hass-Tweets

In diesem Clip lesen Asylbewerber vor, welche rassistischen und bösartigen Witze auf Twitter über sie gemacht werden.

Dieser Film ist schwer zu ertragen: Flüchtlinge sitzen in einer Unterkunft für Asylbewerber und lesen feindliche Hass-Tweets vor. Erwartungsgemäß geht es vor allem um Vorurteile und Klischees, die nichts mit der Realität zu tun haben. "Ich will auch im Vier-Sterne-Hotel wohnen", schreibt da zum Beispiel jemand. Oder: "Ein Asylant ohne iPhone ist im heutigen Deutschland ein Mensch zweiter Klasse ..."

Teilweise geht es nicht einmal mehr um Protest an der deutschen Flüchtlingspolitik, sondern um blanken Rassismus - etwa bei dem Tweet "Viele #Asylanten sind hochqualifizierte Elefanten-Jäger, Wacka-Wacka-Tänzer und Hirse-Stampfer!", den ein dunkelhäutiger Flüchtling sichtlich verlegen vorliest.

"Esst mehr Pommes" - Bauern appellieren verzweifelt an uns alle

Diese Tweets sind so dumm, dass man schreien möchte

Die Existenzsicherung, die Flüchtlinge in Deutschland bekommen, ist weit vom Vier-Sterne-Hotel entfernt, tatsächlich handelt es sich um nicht viel mehr als ein Dach über dem Kopf. Aber Fakten passen nun mal nicht ins Weltbild von Menschen, die sich anonym und ungestört in ihrer Ausländerfeindlichkeit suhlen möchten.

Produziert wurde das Video von der Website "Katholisch.de" - dort nimmt auch ein Flüchtlingsexperte Stellung zu den Twitter-Vorwürfen und zeigt, dass die Vorurteile über Asylbewerber keine Grundlage in der Realität haben.

Schlucken und verständnislose Blicke - warum nur dieser Hass?

Die Flüchtlinge selbst versuchen sich nicht anmerken zu lassen, wie sehr sie diese Attacken verletzen. Es sind eher die kleinen Gesten, das leise Schlucken, der fragende Blick, mit dem sie in die Kamera schauen. Ihre Heimat mussten sie hinter sich lassen, um vor Krieg, Folter und Gewalt zu fliehen - warum nur schlägt ihnen hier erneut so eine Feindseligkeit entgegen?

Man kann nur inständig hoffen, dass dieser unbegründete Hass nicht der einzige Eindruck ist, den diese Menschen von Deutschland bekommen.

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.