VG-Wort Pixel

Schrecklicher Unfall auf der Autobahn fordert 18 Todesopfer

Schrecklicher Unfall auf der Autobahn fordert 18 Todesopfer
© BR
In Bayern hat sich am Montagmorgen ein schlimmer Unfall ereignet, bei dem ein Reisebus komplett ausgebrannt ist. Bei dem Crash kamen 18 Menschen ums Leben.

Schlimmer Unfall am Montagmorgen auf der Autobahn 9: Ein Reisebus ist gegen 7 Uhr auf einen Sattelzug aufgefahren und anschließend in Flammen aufgegangen.

Der Bus brannte komplett aus, mehr als 30 Menschen wurden schwer verletzt. 18 Menschen kamen bei dem Unfall ums Leben, darunter einer der beiden Busfahrer.

An Bord des Busses war eine Reisegruppe aus Sachsen auf dem Weg zum Gardasee. Die Toten aus der Reisegruppe sind laut Polizei zwischen 66 und 81 Jahre alt. Es wurde eine Hotline für Angehörige eingerichtet, sie ist erreichbar unter 0800/7766350.

Videoempfehlung:


Mehr zum Thema