Rewe-Aktion: Rabatt für Corona-Helden

Im Kampf gegen Corona stehen Angestellte des Gesundheitssektors zur Zeit an vorderster Front. REWE hat für die Alltagshelden eine Rabattaktion gestartet. Wie das Ganze funktioniert und wer von der Aktion profitieren kann, erfahrt ihr hier!

Die aktuelle Lage ist für uns alle eine besondere Herausforderung. Der Arbeitsalltag sieht bei vielen nun von Grund auf anders aus und auch der Umgang untereinander hat sich verändert: Wo vorher Nähe war, heißt es nun Abstand halten und Masken tragen, um uns gegenseitig zu schützen.  

Eine besondere und essentielle Rolle spielen dabei natürlich gerade die Menschen, die zur Stelle sind, wenn sie gebraucht werden und trotz der Schwierigkeiten an vorderster Front für unser aller Wohl kämpfen: Die Mitarbeiter aus dem Gesundheitssektor. Schon jetzt gibt es viele Menschen, die Dankesworte, Pralinen oder Blumensträuße an unsere Corona-Helden verschenken. Genau hier setzt nun auch der Lebensmittelhändler REWE an. Um diesen rund 2 Millionen Menschen einmal mehr DANKE zu sagen, beschloss der Konzern, sie vergünstigt in REWE-Märkten einkaufen zu lassen.  

Corona aktuell: Darf ich noch spazieren gehen?

Inkludiert in das Angebot sind alle Rettungssanitäter/innen sowie alle Ärzte/Ärztinnen und Pfleger/innen, die in einem Krankenhaus, einem Altenheim oder einer Arztpraxis arbeiten. Sie bekommen 5% Rabatt auf ihren gesamten Einkauf. Vergünstigt eingekauft werden kann rund drei Monate vom 04. Mai bis zum 31. Juli 2020.  

Die Aktion wurde von den Rewe-Märkten in Köln ins Leben gerufen und der Lebensmittelhändler weitete sie auf ganz Deutschland und damit 3.600 Märkte aus.   

Und so funktioniert es:  

  1. Online kann sich über heldencoupons@rewe.de registriert werden. Dazu müssen ein Personalausweis und ein Nachweis der Beschäftigung vorgelegt werden. Hier reicht schon ein Foto des Mitarbeiterausweises oder eine schriftliche Bestätigung mit Stempel.  
  2. Danach erhält man von REWE eine Bestätigungsmail, wenn die Daten erfolgreich geprüft und bestätigt wurden.  
  3. Die Rabatte werden als 5%-Gutscheine per Mail verschickt und können letztendlich an der Kasse vom Handy oder Ausdruck abgescannt werden. Der Rabatt gilt natürlich auch für den Abholservice, den die REWE-Märkte anbieten, beschränkt sich aber auf insgesamt maximal 10€ pro Einkauf.  

Klar am Ende profitieren davon nicht nur die Corona-Heldens, sondern auch der Markt selbst. Aber wir finden, die Aktion unterstützt genau die Richtigen und setzt ein tolles Zeichen! 

Hast du Lust, mehr zum Thema zu lesen und dich mit anderen Frauen darüber auszutauschen? Dann schau im "Coronavirus-Forum"  der BRIGITTE-Community vorbei!

Wer hier schreibt:

Alienna Strahl
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.