Salmonellen-Alarm: Wichtiger Produkt-Rückruf bei Rewe

Rewe-Kunden, aufgepasst: Ein Lebensmittel-Hersteller ruft eines seiner Produkte zurück, die in Märkten in ganz Deutschland verkauft wurden. Was Kunden nun wissen müssen …

Wieder ein Produktrückruf - und wieder sind Salmonellen der Auslöser! Der Wurstwaren-Hersteller Gmyrek hat in Einheiten seiner "Heidemetzger Frühstücksmettwurst nach Art einer Zwiebelmettwurst" Salmonellen gefunden und ruft das Produkt wieder zurück.

Paar adoptiert Kind und gibt es nach 4 Wochen "zurück"

Betroffen sind Mettwürste mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.7.2017, verkauft wurde sie bei Rewe in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Der Verkauf wurde sofort gestoppt. Kunden, die die Wurst noch in Kühlschrank haben, können sie im Geschäft zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet - auch ohne Kassenbon.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.