Salmonellen-Alarm: Wichtiger Produkt-Rückruf bei Rewe

Rewe-Kunden, aufgepasst: Ein Lebensmittel-Hersteller ruft eines seiner Produkte zurück, die in Märkten in ganz Deutschland verkauft wurden. Was Kunden nun wissen müssen …

Wieder ein Produktrückruf - und wieder sind Salmonellen der Auslöser! Der Wurstwaren-Hersteller Gmyrek hat in Einheiten seiner "Heidemetzger Frühstücksmettwurst nach Art einer Zwiebelmettwurst" Salmonellen gefunden und ruft das Produkt wieder zurück.

Betroffen sind Mettwürste mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.7.2017, verkauft wurde sie bei Rewe in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Der Verkauf wurde sofort gestoppt. Kunden, die die Wurst noch in Kühlschrank haben, können sie im Geschäft zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet - auch ohne Kassenbon.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.