VG-Wort Pixel

Vorsicht Milchpulver! Lidl ruft Schoko-Kekse zurück

Rückruf: Schoko Cookie
© MarinaMos / Shutterstock
Aktuell ruft Lidl die "High Protein Triple Choc Cookies" der Marke Sondey zurück. Für Menschen mit Milchprotein-Allergie könnten die Kekse gesundheitliche Schäden verursachen, da die Kennzeichnung fehlt.

Das Produkt "High Protein Cookie Triple Chock" der Marke Sondey ist aktuell von einem Rückruf betroffen. Die Proteinkekse wurden in allen Lidl-Filialen in Deutschland verkauft. Das Unternehmen Georg Parlasca Keksfabrik GmbH ruft das Gebäck nun zurück.

Rückruf: Sondey High Protein Triple Choc Cookie
© PR

Fehlende Kennzeichnung

Die Cookies enthalten Vollmilchpulver, welches nicht gekennzeichnet wurde. Es handelt sich um die 45-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 15.09.2022 und 30.09.2022 (Losnummern: C100909 und C100961). 

Da der Verzehr von Milchpulver für Allergiker schädliche Folgen mit sich bringen kann, wird dringend davon abgeraten das Produkt zu verzehren. 

Für Personen ohne Milchpulver-Allergie ist das Produkt uneingeschränkt verzehrbar. Trotzdem hat Lidl sofort reagiert und alle vorhandenen Produkte aus den Regalen entfernt.

Andere Produkte der Firma Sondey und der Georg Parlasca Keksfabrik GmbH, die bei Lidl verkauft werden, sind vom Rückruf nicht betroffen. 

Was kannst du nach dem Kauf tun?

Die Cookies können auch ohne vorhandenen Einkaufsbeleg in einer Lidl-Filiale zurückgeben werden. Der Betrag wird dir dann erstattet. 

Quelle: "lebensmittelwarnung.de"

mka Brigitte

Mehr zum Thema