Oh nein! Spargelpreise doppelt so hoch wie 2017!

Wer zu Ostern Spargel essen wollte, musste dafür tief in die Tasche greifen: Dieses Jahr ist das Gemüse leider besonders teuer. Und der Grund dafür ist nicht mal ein Trost.

Spargel-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein (oder reich!): Die Spargelpreise für unser liebstes Gemüse hauen dieses Jahr richtig rein! Momentan kostet das Kilo bis zu doppelt so viel wie vor einem Jahr.

Wer erinnert sich noch an die Russen-Peitsche ...

Das Frustrierende: Man kann nicht mal jemandem die Schuld dafür geben oder etwas daran ändern. Es liegt ganz einfach am Wetter. Denn nicht nur wir haben unter den extrem winterlichen Monaten Februar und März mit Russen-Peitsche, Schweden-Schelle und Weißen Ostern gelitten. Auch der Spargel konnte hierzulande nicht richtig gedeihen.

Deshalb kostet das Kilo Weißer Spargel Klasse 1 im Großhandel aktuell bis zu 18 Euro, während es 2017 zu dieser Zeit für knappe 9 Euro zu bekommen war.

Wohlgemerkt gelten die gepfefferten Preise in erster Linie für deutschen Spargel. Wer die schlechtere Öko-Bilanz von Importware in kauf nehmen und auf Spargel aus dem Ausland ausweichen möchte, kann bis zu 7 Euro pro Kilo sparen.

Darum ist Geduld aus Spargelsicht eine Tugend 

Zugegeben: Eigentlich ist es sowieso noch zu früh für deutschen Spargel. Offiziell beginnt die Spargelzeit erst Ende April. Doch weil Spargel so beliebt ist und die Leute gerade zu Beginn der Saison danach lechzen, versuchen Spargelbauern hierzulande, mithilfe von Folien oder künstlicher Erwärmung der Anbauflächen eine frühere Ernte zu ermöglichen. 2017 hat das auch gut geklappt, aber dieses Jahr kam eben die Schweden-Schelle dazwischen ...

Daher unser Vorschlag: Erstmal abwarten und dabei Wetter und Preise beobachten, bis die Spargelsaison Ende April offiziell startet. Denn wenn es jetzt schnell warm wird und bleibt, kann das Gemüse noch ordentlich wachsen und gedeihen und wir können es im Sommer doch wieder günstig kaufen können.    

Aber für den Fall, dass es insgesamt ein teures Spargeljahr wird, können wir das Gemüse ja auch mal besonders kreativ verarbeiten. Dafür findet ihr bei uns viele leckere Spargel-Rezepte. Außerdem verraten wir euch, was ihr beim Spargel kochen beachten müsst.

sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.