Trump bleibt trocken – und lässt Melania und Barron im Regen stehen ☔️ 🤦‍♀️

Ist das noch trockener Humor? Aber wehe, jetzt macht sich einer nass! Okay, genug der schlechten Wortspiele: Donald hat's mal wieder geschafft. Verhalten wie ein Depp, Kapitel 723.

Donald Trump, Sohn Barron und Gattin Melania. Und ein Regenschirm.
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Burger King: Ärger um Veggie-Burger
Burger King: Dieser Veggie-Burger macht Vegetarier wütend!

Mitwirkende in dieser Episode: Donald Trump, Sohn Barron und Gattin Melania. Und ein Regenschirm. Der spielt sogar die Hauptrolle. Stichwort: Oft erkennt man erst, wie kostbar etwas ist, wenn man's grad nicht hat.

Beispiel: Es regnet. Und du hast keinen Schirm. Blöd – vor allem, wenn du die First Lady bist, auf einem Flugzeug-Rollfeld stehst, und Fotografen aus aller Welt ihre Linsen auf dich halten. 

Noch blöder, wenn dein Gatte – seines Zeichens, das kann man ja angesichts der Absurdität nicht oft genug betonen, US-Präsident – einen Schirm hat. Einen Regenschirm. Aufgespannt. Funktionstüchtig. 
I-N-T-A-K-T. Nur: Er hält ihn nur über das eigene Haupt. Nicht über deins.

Schade!

So passiert jüngst, als Familie Trump die Air Force One besteigen wollte, um von einem Wochenendtrip in Florida zurück nach Haus zu fliegen. 

Gut – womöglich ist das Toupet, pardon, Haupthaar des werten Herrn Präsidenten teurer als Melanias feine Robe. Und dass ein bisschen natürlicher Einfluss dem Spross gut täte, streitet wohl auch niemand ab. Gleichwohl: Die Netzgemeinde schüttelt mal wieder die Köpfe angesichts solch Anti-Gentleman-Verhaltens. (Warum eigentlich? WUNDERT DAS WIRKLICH NOCH IRGENDJEMANDEN?!)

 

Dabei hat doch Barack Obama seinerzeit vorgemacht, wie's gehen kann – und der hatte sogar noch eine Hand zum Winken frei. Vielleicht liegt ja aber auch genau darin die Begründung. Donald Trump will einfach alles anders machen als sein Vorgänger. 💁‍♂️ 

Immerhin: Ein Arzt hat Trump gerade für mental fit erklärt. Das ist doch mal eine positive Nachricht – der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist zurechnungsfähig! Ein echtes Ding. 

Um seine geistige Gesundheit zu beweisen, musste Trump Berichten zufolge knifflige Aufgaben lösen. Zum Beispiel ein Nashorn und ein Kamel erkennen, Wochentag und Ort nennen und beweisen, dass er die Uhr lesen kann. Fun Fact: Erdacht hat den Test ein gebürtiger Libanese, der mit 15 nach Kanada eingewandert ist. Genau unser Humor…

Alle Fotos von Trumps Regenschirm-Fail seht ihr im Video oben!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.